← Zurück zur Kategorie Foundation Fieldbus, Profinet & Wireless Devices

Emersons Smart Wireless-Technologie hilft BP, die Lecksuche zu verbessern, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten und die Sicherheit in Geel, Belgien, zu erhöhen

Kohlenwasserstoff-Sensorkabel

Drahtlos-Sender-Netzwerk mit Kohlenwasserstoffsensoren ermöglicht die kontinuierliche Überwachung von Behältern, Ventilen und Rohrleitungen

BP nutzt die Smart Wireless-Technologie von Emerson Process Management als Teil eines Lecksuchsystems, das zur Erhöhung der Sicherheit in seinem Chemieproduktionszentrum in Geel, Belgien, beiträgt. Die drahtlose Technologie bietet eine zuverlässige und kostengünstige Möglichkeit, Informationen von Kohlenwasserstoffsensoren zu erfassen, die Lagertanks, Ventile und Rohrleitungen in der gesamten Anlage kontinuierlich überwachen, und diese Informationen an das Steuerungssystem zu übermitteln, damit die Bediener über eventuelle Undichtigkeiten informiert werden können. Dieses automatisierte Überwachungssystem hat BP in die Lage versetzt, die neuesten behördlichen Vorschriften für die Lagerung und den Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten zu erfüllen - und das zu wesentlich geringeren Kosten als mit herkömmlicher Kabeltechnologie.

702 Drahtlose Discrete Messumformer"BP hat sich verpflichtet, Abfall, Emissionen und Einleitungen zu reduzieren und sicherzustellen, dass Produktionsanlagen wie BP Geel die höchsten Standards für Gesundheit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit erfüllen", sagte Bob Karschnia, Vice President Wireless bei Emerson Process Management. "Durch die Kombination von Emersons Funktechnologie mit Kohlenwasserstoffsensoren konnte BP die Sicht der Bediener erweitern und die bestehenden Verfahren zur Lecksuche verbessern und so zur Verbesserung der Standortsicherheit beitragen."

Die Lecksuche an großen Standorten kann sowohl schwierig als auch teuer sein. BP-Betreiber führten zweimal täglich Inspektionsrunden mit tragbaren Lecksuchgeräten durch, doch neue und strengere behördliche Vorschriften erforderten eine kontinuierliche Überwachung. Eine herkömmliche Online-Überwachungslösung würde eine umfangreiche Verkabelung mit den dazugehörigen E / A, Signalkonvertern und Installationskosten erfordern. Das bei Geel installierte Funksystem löste diese Probleme durch die Integration von Sensoren, die flüssige Kohlenwasserstoffe mit der Emerson Smart Wireless-Technologie erkennen, um eine kostengünstige Erkennung von Leckagen flüssiger Kohlenwasserstoffe auch von entfernten Standorten aus zu ermöglichen.

Die Installation durch das Wartungsteam von BP war schnell und einfach. Basierend auf der IEC 62591 WirelessHART®-Kommunikation erübrigte sich durch die bewährte Smart Wireless-Technologie von Emerson die Notwendigkeit neuer Instrumentenverkabelungen und zugehöriger Gräben und Leitungen, wodurch geschätzte 50% der Kosten und 90% der für die Installation eines herkömmlichen verkabelten Systems erforderlichen Zeit eingespart wurden.

Smart Wireless TechnologieDas Lecksuchsystem verwendet Emersons Rosemount 702 Wireless Discrete Transmitter in Kombination mit Pentair (ehemals Tyco) Fast Fuel Sensors und TraceTek-Sensorkabeln. Wenn einer der Sensoren Xylol oder Benzol erkennt, überträgt der zugehörige Rosemount 702 drahtlos ein Alarmsignal an ein Smart Wireless Gateway, das es an den Kontrollraum weiterleitet. Dort überwachen und protokollieren die Bediener den Status für genaue Ereignisberichte und Zeitstempel in der Host-Steuerung System.

Die TraceTek Sensorkabel werden an dem Betonsockel umgebenden Tanks, so dass Lecks von der Tankwand nachgewiesen werden können befestigt. Sie sind auch unter Verbindungsleitungen verlegt und um den Tank Flansche und Schächte drapiert. Die Fast Fuel Sensoren installiert, um Kohlenwasserstoffe in Brunnen und Pumpensumpf Kufen zu erkennen.

"Die Kombination der Emerson-Funktechnologie mit Kohlenwasserstoffsensoren bietet eine ideale Lösung zur Lecksuche für große Standorte wie Produktionsanlagen und Tanklager", sagte Karschnia. "Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Benutzer diese Technologie nutzen, um Geschäftsvorteile - einschließlich verbesserter Sicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften - in Anwendungen zu erzielen, die über den eigentlichen Prozess hinausgehen."

[Email protected]
www.EmersonProcess.com

Emerson Automation Solutions

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via