← Zurück zur Kategorie Heizung, Kühlung und Trocknung

Thermische Strömungs Heater ist Teil Abluftreinigungsanlage

Babcock Wanson TPC 200B Thermische Flüssigkeitsheizung

Bei Bridgnorth Aluminium Ltd wurde ein TPC 200B-Thermofluidheizer von Babcock Wanson als Schlüsselkomponente für sein Abluftreinigungssystem installiert

Bridgnorth Aluminium Ltd ist der einzige britische Hersteller von lithografischen Aluminiumbändern mit einer speziell gebauten hochmodernen Walz- und Streckrichtanlage in Shropshire. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Aufrechterhaltung eines sauberen Legierungssystems mit seiner Produktpalette aus hochreinen Aluminiumlegierungen, die ein beträchtliches technisches Wissen über die Prozessanforderungen erfordert.

Im Rahmen einer geplanten Erweiterung hat Bridgnorth Aluminium Ltd kürzlich ein überarbeitetes Walzwerk aus Übersee gekauft. Wie bei allen Walzwerken, die Öl als Kühl- und Schmiermittel verwenden, werden Ölmengen in ihre Abgase abgegeben. Bridgnorth Aluminium Ltd hat ein Achenbach AIRPURE®-Abluftreinigungssystem installiert, um Kohlenwasserstoffe aus dem Mühlenabgas - in diesem Fall Tetracen - abzutrennen und wiederzugewinnen.

Babcock Wanson TPC 200B Thermofluidsystem bildet einen integralen Bestandteil dieses Prozesses und erwärmt die Abluft, damit das AIRPURE®-System praktisch das gesamte Walzöl zurückgewinnen kann. Babcock Wanson lieferte nicht nur das neue TPC 200B-Thermofluidsystem, sondern war auch an der Verlegung der Rohrleitungen und Verbindungen zu den Wärmetauschern beteiligt.

Der TPC 200B ist ein vollautomatischer Mehrfach-Durchlauferhitzer mit integriertem Brenner, Steuerungssystem und Sicherheitsvorrichtungen. Sie sorgt für eine optimale Verteilung der Wärme, eine hohe Flüssigkeitsgeschwindigkeit in den Wechselrohren und eine kontinuierliche Durchflussüberwachung, um eine lange Lebensdauer der Flüssigkeit und des Systems sowie höchste Sicherheit zu gewährleisten.

Peter Shrimpton, Manager für Ingenieurprojekte bei Bridgnorth Aluminium Ltd, kommentiert die TPC 200B Thermal Fluid Heater:

„Die ursprünglichen Hersteller der Walzwerkausrüstung haben empfohlen, ein Thermofluidsystem als Teil des Abluftreinigungssystems zu verwenden. Wir hatten dies noch nie benutzt und waren mit Babcock Wanson nicht vertraut, aber wir hatten überhaupt keine Probleme damit. Sie schalten es einfach ein und es funktioniert - so einfach ist das! Der Service, den wir von Babcock Wanson erhalten haben, war ebenfalls großartig. “

Bridgnorth Aluminium Ltd hat das System zwar noch nicht lange genug genutzt, um umfassende Energieeffizienzdaten zu erfassen, erwartet jedoch erhebliche Energieeinsparungen. Der Babcock Wanson-Anspruch zwischen 20-50% Energieeinsparung kann durch Verwendung eines TPC B-Wärmefluid-Heizsystems im Vergleich zur Übertragung der gleichen Wärmemenge mit herkömmlichen Dampfkesseln erzielt werden.

Diese Einsparungen werden erzielt, da das Thermofluid seinen Zustand nicht ändern muss, um die Wärme zu übertragen, wie dies bei Dampf der Fall wäre, was keine Einschlussverluste, keine Abblasverluste und keine Entspannungsdampfverluste bedeutet. Dies vereinfacht auch die Bedienung und führt zu einem sehr geringen Wartungsaufwand. Mit dem geringeren Energiebedarf gehen auch geringere Gesamtabgasemissionen einher, sodass Thermofluidsysteme viel umweltfreundlicher sind.

Babcock Wanson bietet ein komplettes Sortiment an Produkten und Dienstleistungen für Kesselhäuser und andere Prozessheizungsanforderungen an, von Dampfkesseln, thermischen Flüssigkeitsheizungen, Schnelldampferzeugern und Heißwasserkesseln bis hin zu VOC- und Geruchsbehandlungen durch thermische Oxidation, Wasseraufbereitung oder Prozessluftheizlösungen . Das Unternehmen zielt darauf ab, die Energieerzeugung der Kunden durch qualitativ hochwertige Produkte und einen effizienten Service zu optimieren.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an Babcock Wanson 020 8953 7111 oder [Email protected] oder gehen Sie zu www.babcock-wanson.co.uk

Babcock Wanson

Weitere Nachrichten

2 Kommentare

  • Guten Tag
    Ich möchte eine Empfehlung für die Verwendung von TPC-B 4406 SC abgeben

    Quedo atento de su amble respuesta
    Andrei Nuñez
    Cel 3202596026-3503433431

    Google Translate
    Guten Tag
    Können Sie bitte angeben, welcher ISO4406-Code des empfohlenen Thermoöls für den Kessel TPC-B 2500 SC gilt?

  • Sehr geehrte Damen und

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Art der im TPC Thermal Fluid Heater verwendeten Thermoflüssigkeit hängt mehr von der Anwendung und der Betriebstemperatur ab. Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrer Bewerbung benötigen, können wir Ihnen gerne weiterhelfen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.