← Zurück zu Pumpen Kategorie

Sinus-Pumpen in Béchamelsauce Verpackungsmaschine integriert

Thimonnier, MasoSine EC25 Pumpen, EcoSine EC25 Pumpe
  • MasoSine Pumpen Thimonnier für flexible Beutel Verpackungsmaschinen ausgewählt
  • Zwei EcoSine EC25 Pumpenköpfe pro Maschine

Die Thimonnier Company, ein weltweit führender Hersteller von Verpackungsmaschinen für flexible Beutel, hat die MasoSine EC25-Pumpen der Watson-Marlow Pumps Group in eine neue Maschine für die Verpackung von Bechamelsauce integriert. Die Pumpen fördern die Sauce erfolgreich zu Dosierdüsen, ohne das Produkt zu mischen oder zu scheren.

„Die oberste Priorität“, erklärt Frédéric Roumanet, Leiter des Konstruktionsbüros bei Thimonnier in der Nähe von Lyon, Frankreich, „war es, die Anforderungen an Hygiene und schonenden Umgang mit Produkten zu erfüllen.“

MasoSine Pumpen haben keine Ventile, und ihre vier Kammern verschlossen. Dies macht sie für Flüssigkeiten mit zerbrechlichen Stücke oder Teilchen, wie Saucen und Suppen. Das Unternehmen hatte bereits Thimonnier Watson-Marlow zu einer Anwendung für die Übertragung der Suppe mit Stücken und die EcoSine EC25 ist jetzt sehr erfolgreich in dieser Art von Anwendung kontaktiert in der Vergangenheit. In der Tat war diese Maschine an einen Kunden in Finnland, wo es erfolgreich arbeit hat seit über einem Jahr geliefert.

Kein Produkt Scher
Aufgrund dieser positiven Erfahrungen entschied sich Herr Roumanet erneut für eine MasoSine-Pumpe, diesmal für den Transfer von Bechamelsauce.

„Die EcoSine EC25-Pumpe bewahrt die Produktintegrität dank des sinusförmigen Rotors, der das Produkt nicht schert“, sagt er.

In der Tat, der Rotor in der Form einer Sinuswelle erzeugt vier Kammern bewegen, die sanft das Fluid von der Saugseite zur Druckseite für die Übertragung zu transportieren ohne Volumenveränderungen. Dieser Verschluss verhindert, dass Material wieder vorbei von der Abgabeseite der Pumpe zur Saugseite. Außerdem ist die Pumpe EcoSine kompakt und nimmt wenig Platz ein, wodurch es ideal für OEM-Anwendungen

„Aus diesem Grund wurden zwei EC25-Pumpenköpfe in unsere Verpackungsmaschine integriert“, sagt Roumanet. "Die Pumpenköpfe befördern die Bechamelsauce sanft zu den Bussen, um sie in die Beutel zu dosieren."

Hygiene gewährleistet
„Cleaning-In-Place [CIP] hat bei diesem Verpackungsmaschinen-Typ Priorität“, fährt er fort. „Dank der verschiedenen Positionierungsmöglichkeiten der EC25-Pumpenköpfe konnten wir jedoch alle Bakterienretentionszonen beseitigen.“

Auch die Wartung ist einfach. In der Tat dauert es weniger als 10 Minuten, um eine Pumpe zu demontieren EcoSine um es zu inspizieren oder ein Teil zu ersetzen, wodurch Ausfallzeiten minimiert. Die Pumpe kann in situ abgebaut werden und erfordert keine spezielle Ausbildung oder Fähigkeiten erfordern; ein paar einfache Anweisungen sind ausreichend.

Heather Beale
Werbung-Manager
Watson-Marlow Pumps Group
01326 370370
[Email protected]
www.wmpg.co.uk

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.