← Zurück zu Pumpen Kategorie

Canary Wharf Bank über die Zukunft

Grundfos Pumpen, Die HSBC-Turm, Canary Wharf

8 Canada Square - besser bekannt als The HSBC Tower - ist seit seiner Fertigstellung in 2002 der globale Hauptsitz der HSBC-Gruppe. Das 45-Bodengebäude wurde von Sir Norman Fosters Team entworfen und ist bei 656ft das zweithöchste Gebäude in Canary Wharf.

Als in dem Gebäude Probleme mit dem Wasseraufbereitungssystem auftraten, wandten sie sich an Grundfos Pumps, um eine Lösung zu empfehlen. Nachdem festgestellt wurde, dass die ursprünglichen Pumpen von Nicht-Grundfos nicht für den Zweck geeignet waren, arbeitete das Vertriebs- und Service-Team von Grundfos mit Vear M & E Services zusammen, um die Lösung maßzuschneidern.

Die Notwendigkeit, 40-Stabpumpen, einschließlich der zugehörigen Behälter und des Bedienfelds, in einem sehr engen Werksraum (die Pumpen hatten nur 4-Kopffreiheit frei) zu ersetzen, während das Gebäude voll funktionsfähig blieb, stellte alle Beteiligten vor große technische Herausforderungen. Die Lösung, die 5x25bar Grundfos CR32 enthielt, musste sorgfältig geplant und koordiniert werden. Sobald die Lösung vor Ort war, blieb das Grundfos Service-Team die ersten 48-Stunden vor Ort, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftraten.

Der gesamte Prozess verlief reibungslos und die Pumpen laufen weiterhin einwandfrei und problemlos. Canary Wharf hat nicht nur die Londoner Skyline für immer verändert, sondern stärkt auch London als globales Finanzzentrum. Grundfos ist stolz darauf, eine kleine Rolle dabei zu spielen, dass sich die Finanzräder drehen.

Literaturanfrage
Grundfos Pumpen AG
E-Mail: [Email protected]
Tel: 01525 850000
www.grundfos.co.uk

Grundfos Pumpen AG

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.