← Zurück zu Pumpen Kategorie

Es ist ein Spiel, ein Set und eine Pumpe für Grundfos in Wimbledon!

grundfos wimbledon support

Wimbledon ist das älteste Tennisturnier der Welt und der einzige Major, der auf Gras gespielt wird. Jedes Jahr verfolgen atemberaubende 1-Milliarden Menschen die Aktion, und mit den 500,000-Teilnehmern ist dies die größte jährliche Sportveranstaltung in Europa.

Solch ein gewaltiges Unterfangen beruht auf vielen verborgenen Helden, wie zum Beispiel einer Vielzahl von Pumpen, die an den verschiedenen Prozessen beteiligt sind. Dazu gehören Heizungs- / Kühlungsanforderungen, primärer und sekundärer Warm- und Kaltwasserbedarf; eine Reihe von Druckbeaufschlagungseinheiten und mehreren Booster-Sets; zusammen mit den entsprechenden Bedienfeldern, die alle mit einem Gebäudemanagementsystem verbunden sind.

Eine weitere Herausforderung für einen Austragungsort in Großbritannien ist das Wetter und um die Kontinuität des Spiels zu gewährleisten, wurde ein zweites Spielfeld - Court No 1 - neu konfiguriert und kürzlich mit einem versenkbaren Dach ausgestattet. Die Pumpenlösung zur Unterstützung dieser Überarbeitung umfasste 70 Grundfos Unilift-Entwässerungspumpen. Ihre Aufgabe ist es, überschüssiges Wasser, das durch Starkregen verursacht werden kann, schnell und effektiv zu entfernen.

Darüber hinaus unterstützen eine Reihe anderer Umwälzpumpen, Booster-Sets und viele zusätzliche Pumpenteile das neueste Kapitel des laufenden Wimbledon-Masterplans.

Grundfos ist erfreut, weiterhin eine wichtige Rolle bei der Wartung von Pumpensystemen zu spielen, um diesen legendären Veranstaltungsort zu unterstützen. Besuch www.grundfos.co.uk um zu sehen, wie Ihr Projekt von einer Zusammenarbeit mit uns profitieren kann.

Grundfos Pumpen AG

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.