← Zurück zu Pumpen Kategorie

Entdecken Sie die langfristigen Kostenvorteile von Bredel-Schlauchpumpen mit dem Total Cost of Ownership Calculator

bredel schlauchpumpen kosten insgesamt

Ein neuer TCO-Rechner (Total Cost of Ownership) bietet den Beweis dafür, dass Bredel-Schlauchpumpen Zeit, Geld und Material in anspruchsvollen Anwendungen für den Umgang mit abrasiven Flüssigkeiten sparen können.

Entwickelt von Bredel, einer Marke der Watson-Marlow Fluid Technology Group, dem neuen Bredel TCO-Rechner unterstützt bestehende Anwender und neue Kunden im Prozess der Schlauchpumpen-Spezifikation - und sorgt so für 'richtige Pumpe, richtige Anwendung'. Sie bietet außerdem einen geschäftskritischen Einblick in die langfristigen Kostenvorteile der Bredel-Technologie im Vergleich zu druckluftbetätigten Pumpentypen mit Doppelmembran und Progressive Cavity (AODD und PC).

Der Bredel TCO-Rechner ist für die Verwendung auf einem mobilen Gerät konzipiert und einfach zu bedienen. Die Benutzer geben einfach die erforderlichen Parameter ein, einschließlich Durchfluss und Druck.

Sobald die wesentlichen Informationen eingegeben sind, erhält der Benutzer einen direkten Vergleich, um zu zeigen, welches Modell und die Größe der Bredel-Pumpe für optimales Pumpen und Kosteneinsparungen sorgen.

Das Bredel-Team geht davon aus, dass die Benutzer überrascht sein werden, welche Einsparungen der TCO-Rechner bei Schleifpumpen-Anwendungen erzielt. Zum Beispiel die Energieeinsparung - im Vergleich zu AODD-Pumpen; und die Wartungskosten und Ausfallzeiten im Vergleich zu PC-Pumpen.

Rolf Sterken, Geschäftsführer von Bredel, kommentierte die Einführung des TCO-Rechners von Bredel:

„Der Umgang mit abrasiven Flüssigkeiten ist für die meisten Pumpen eine Herausforderung, da Partikel in der Flüssigkeit die Pumpenkomponenten schnell abnutzen können. Die falsche Wahl der Pumpe kann zu Ausfallzeiten, Produktionsausfällen und hohen Wartungskosten führen. Unser neues Tool behebt dieses Problem: Es fügt dem Spezifikationsprozess eine Ebene "Instant Support" hinzu. Entscheidend ist, dass es die erheblichen betrieblichen und finanziellen Vorteile berechnet, die durch den Einsatz von Bredel-Pumpen und präzisionsgefertigten Schläuchen erreicht werden können. “

Letztendlich wird das TCO-Tool auch in Fällen, in denen ein Ingenieur eine Abkehr von anderen Pumpentechnologien oder eines etablierten Pumpenlieferanten rechtfertigen muss, nützliche Kaufbegründungsdaten bieten.

Etablierte Prozessvorteile

Bredel-Schlauchpumpen bieten eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber anderen Pumpentypen: Sie haben keine Ventile oder Dichtungen zum Auslaufen, Verstopfen oder Ersetzen und stellen Durchflußraten für 108,000-Liter / Stunde (475 USGPM) und Drücke für 16bar (232psi) zur Verfügung. Sie können viskose und abrasive Schlämme, Pasten und Schlämme mit bis zu 80% Feststoffen in Suspension pumpen. Zudem dauert ein einfacher Schlauchwechsel nur wenige Minuten und kann vor Ort durchgeführt werden.

Herr Sterken schließt ab „Der TCO-Rechner wird auch die kostengünstigen Wartungsmerkmale der Bredel-Technologie demonstrieren. Dies trägt zu den kommerziellen Gründen bei, in denen Benutzer von AODD- und PC-Pumpen für das Abpumpen von abrasiven Flüssigkeiten auf Bredel umsteigen. “

Laden Sie den Bredel TCO-Rechner herunter klicken Sie hier.

www.wmftg.com

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.