← Zurück zur Kategorie Filtration, Separation & Magnetische Separation

Der Filterkasten für Filtration verbessert die Qualität von Digitaldruckfarben mit großer Reichweite

SupaPleat plus Tintenfilter

Amazon Filters berichtet von einer erheblichen Akzeptanz digitaler Tintenhersteller seiner fortschrittlichen SupaPleat Plus-Tintenfilterfamilie, um Filtrationsprobleme in pigmentierten Tinten auf UV-, Lösungsmittel- und Wasserbasis zu lösen.

Alle Tinten sind nicht gleichwertig und auch die Filtrationslösung ist nicht erforderlich, um einen fehlerfreien und hochwertigen Digitaldruckprozess zu gewährleisten. Der SupaPleat Plus-Tintenfilter wurde ursprünglich entwickelt, um ein Problem zu lösen, das ein globaler Hersteller mit Gelen in einer UV-Tinte hatte. Seitdem hat Amazon Filters eine optimierte Tintenfilter-Toolbox entwickelt und etabliert, die anderen Herstellern hilft, ihre Prozesse zu verbessern.

Oftmals verhalten sich neu entwickelte Tinten von R & D nicht so, wie sie auf Systemen im Produktionsmaßstab sein sollten. Bei einem Filterhersteller beseitigte Amazon Filters das Problem der dauerhaften Blockierung mit einer schwarzen UV-Tinte mit seinem ausschließlich aus Polypropylen bestehenden SupaPleat Plus-Tintenfilter, um sicherzustellen, dass eine 600-Liter-Charge durchgängig gefiltert werden kann, bevor mehrere Auswechslungen erforderlich waren.

Während Tinten auf Farbstoffbasis relativ leicht zu filtern sind, stellen pigmentierte Tinten oft eine viel komplexere Herausforderung dar. Es ist wohlbekannt, dass eine zu hohe Flussrate schwerwiegende Folgen für den Gesamtvolumendurchsatz eines Tintenprodukts haben kann, aber viele Produktionsprozesse laufen immer noch mit übermäßigen Raten ab.

Wenn Produktionsprozesse mit einer übermäßigen Geschwindigkeit ausgeführt werden, kann dies auch zu einem hohen Differenzdruck zwischen den Filtern führen, was wiederum zur Bildung von Gelen in der Tinte und damit zu erhöhten Verstopfungsraten führen kann.

Kapazitätsprobleme mit einer gelben UV-Tinte wurden vor kurzem mit einem Amazon-Filter gelöst. Alle SupaPleat Plus-Farbfilter aus Polypropylen mit abgestufter Dichte T-Qualität und einem verbesserten Durchsatz sind mit der Prozessdurchflussrate modifiziert.

Das schnelle Wachstum der pigmentierten Tinten auf Wasserbasis für Textilien hat zu einer wachsenden Zahl von Herstellern geführt, die sich in diesem Bereich von traditionellen Tinten abheben. Der Hybridfilter des Typs Amazon W, der sowohl aus Polypropylen schmelzgeblasene Medien als auch Borosilicat-Mikrofasern enthält, bot eine effektive Lösung für einen Hersteller, der Qualitätsprobleme bei seinem für Textilien entwickelten digitalen Tintenprodukt hatte. Die durchgängige und hohe Qualität dieser digitalen Tinte ist seit der Einführung des neuen Filtrationsaufbaus von Amazon Filters konsistent.

Für Organisationen, die eine neue digitale Tinte entwickeln oder Hilfe bei der Optimierung ihrer bestehenden Filtrationsumgebung benötigen, wenden Sie sich bitte an die Filterexperten von Amazon Filters unter + 44 – 1276-670600 /. [Email protected]

www.amazonfilters.co.uk

Amazon Filters Ltd

Unterschrift: Bronze Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.