← Zurück zu Wasser und Abwasserbehandlung Kategorie

Abwasserspezialist schaut Europa Wachstum inländische verpackte Behandlungsanlage

  • Europäische Investitionen unterstützen das WPL Diamond Installer-Netzwerk
  • Die Nachfrage nach britischem Abwasser-Know-how dürfte sich nach dem Brexit fortsetzen
  • Zweisprachige Website für den französischen Markt

Der Abwasserspezialist WPL zielt auf den europäischen Markt ab und investiert in seine Anlage zur Behandlung von Diamantkompaktpackungen. Das in Hampshire ansässige Unternehmen sagt, dass die Investition in digitales Marketing das wachsende Netzwerk von Kunden und Installateuren in Frankreich unterstützen wird.

Die Eignung des WPL Diamond für den Hausgebrauch erfordert, dass gewöhnliche Haushalte, die möglicherweise keine Fachkenntnisse in der Abwasserbehandlung haben, ein klares Verständnis für die Leistungsfähigkeit und die Installationsanforderungen des Produkts haben. Vor diesem Hintergrund hat WPL eine zweisprachige Website für den WPL Diamond eingerichtet.

Marktstärke

WPL-Geschäftsführer Gareth Jones ist zuversichtlich, dass sich die Investition in Europa auszahlen wird, obwohl der Markt die Auswirkungen des Brexit befürchtet.

Er sagte: „Frankreich ist unser engster Handelspartner und diese Investition baut auf erfolgreichen 10-Jahren für die WPL Diamond-Reihe in Frankreich auf. Wir sind dem Wachstum auf dem französischen Markt verpflichtet und das technische Know-how eines Unternehmens wie WPL wird von unseren europäischen Kunden geschätzt.

"Es ist ein Markt, in dem ein hohes Maß an technischem Input erforderlich ist, ein Bedarf, der nach dem Brexit wahrscheinlich nicht abnehmen wird."

Webkampagne

Die neue Website von WPL ist einfach zu navigieren und richtet sich an Kunden, die grundlegende Informationen zu den Produkten wünschen. Die Website, auf die in Französisch und Englisch zugegriffen werden kann, unterstützt die neue Kampagne von WPL - Simple, Reliable & Discreet - und soll die Kunden für die Hauptvorteile der WPL Diamond-Paketkläranlage gegenüber herkömmlichen Klärgruben sensibilisieren.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten sind moderne Kläranlagen mit einem belüfteten Prozess ausgestattet, um die in modernen Haushalten verbrauchten Wassermengen aufzunehmen. Der WPL Diamond bietet den zusätzlichen Vorteil eines qualitativ hochwertigen Prozesses in einem kompakten Einzelbehälter, der einfach zu installieren und zu warten ist.

Jones sagte: „WPL ist seit 26 Jahren an der Spitze der Abwasserbehandlung und unsere Priorität war immer die gleichbleibende Qualität unserer Produkte. Das WPL Diamond-Sortiment bietet Kunden einen langfristigen Mehrwert und trägt auch zur Verantwortung für die Umwelt bei.

„Die neue Website und Kampagne unterstützen unser Netzwerk unabhängiger Experten, die unseren Werten für die Lieferung qualitativ hochwertiger und zuverlässiger Produkte entsprechen. Wir glauben, dass wir durch die Investition in unsere Marke auch in unser Netzwerk investieren. sicherzustellen, dass sie die richtigen Tools erhalten, um ihre Geschäfte zu pflegen und auszubauen. “

Minimaler Wartungs

Das robuste System ist wartungsarm, befindet sich vollständig unter der Erde und verfügt über den bündigsten Deckel auf dem Markt. Dadurch wird die visuelle Wirkung auf die Landschaft verringert. Die Kampagne informiert Kunden darüber, dass sie nicht einmal wissen, dass sich der WPL Diamond auf ihrem Grundstück befindet.

Ken Green, Geschäftsführer von KLG Services Ltd, das seit über 25 Jahren Kläranlagen in Großbritannien installiert und wartet, sagte: „Als Installateur und Dienstleister weiß ich, dass ich den WPL Diamond nach 25 Jahren gewartet habe da seine Installation die gleiche hohe Qualität hat wie der Tag, an dem er in den Boden ging. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer einen WPL Diamond installieren, weshalb ich ihn meinen Kunden empfehle.

„Wenn Sie in Ihr Haus investieren, warum würden Sie dann nicht in Ihre Kläranlage investieren? Besonders wenn man bedenkt, dass es dabei helfen kann, den Wiederverkaufswert Ihrer Immobilie zu steigern. “

Technische Konformität

WPL begann mit dem Testen des WPL Diamond in 2006, um die europäischen und französischen Standards vollständig zu erfüllen. Die Verpackungsanlagen entsprechen der europäischen Norm NF EN12566-3 2014 (CE-Kennzeichnung) und den Agréments Ministériels - 5 bis 20 EH: Nr. 2015-011-ext1à3.

Andrew Baird, technischer Direktor von WPL und Leiter der Fokusgruppe der British Water Package Treatment Plant, sagte: „Der WPL Diamond entspricht vollständig der französischen Gesetzgebung und wurde in einer akkreditierten Testeinrichtung in Aachen, Deutschland, mehrfach unabhängig getestet.“

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.