← Zurück zu Pumpen Kategorie

Eine Pumpensanierung bietet erhebliche Möglichkeiten zur Energieeinsparung

Durch die Modernisierung der Pumpe können bis zu 80% des Energieverbrauchs einer Pumpe eingespart werden

Grundfos ist Spezialist für die Bereitstellung verschiedenster Pumplösungen, die in großen Gebäuden unabhängig von ihrem Zweck benötigt werden. Viele Menschen sind sich des möglichen Einsparungspotenzials einer Pumpensanierung nicht bewusst, und Grundfos ist ein Experte für die Bereitstellung des Fachwissens, um sicherzustellen, dass Einsparungen durch Pumpensanierungen ihr volles Potenzial entfalten.

Es wird geschätzt, dass 70-80% des gesamten kommerziellen Gebäudebestandes, der in 2020 vorhanden sein wird, bereits gebaut ist. Daher ist es sinnvoll, Gebäude so zu sanieren, dass sie so energiesparend wie möglich sind, und einen großen Unterschied machen. Zum einen tragen neue energieeffiziente Pumpen dazu bei, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, beispielsweise eine um 20 prozentuale Steigerung der Energieeffizienz bis zum Jahr 2020. Darüber hinaus bietet die Sanierung die Möglichkeit zu erheblichen finanziellen Einsparungen und es ist äußerst wertvoll, in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit weiteres Geld anzulegen. Bei Grundfos zeigen wir, wie unsere energieeffizienten und intelligenten Pumpenlösungen den Gesamtenergieverbrauch der Gebäude reduzieren und Geld sparen können.

In bestimmten Fällen kann eine Pumpensanierung bis zu 80% des Energieverbrauchs einer Pumpe einsparen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Gebäude Geld sparen kann, besuchen Sie www.grundfos.com/energy

Weitere Informationen oder Kontaktaufnahme mit Literatur
Grundfos Pumps Ltd
Grovebury Road, Leighton Buzzard
Betten LU7 4TL
E-Mail: [Email protected]
Tel: 01525 850000

Grundfos Pumpen AG

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.