← Zurück zu Enviro Monitoring, Recycling & Abwasser

Aktualisierte recycelte ABS-Qualitäten mit verbesserten physikalischen Eigenschaften und hervorragender Oberflächenqualität

verbesserte recycelte ABS-Qualitäten

Axion Polymers hat sein recyceltes ABS-Polymerprodukt neu formuliert, um verbesserte physikalische Eigenschaften und eine überlegene Oberflächenqualität zu bieten, die für vielfältige Anwendungen geeignet sind, von Eckstützen in Fensterrahmen bis hin zu Möbelkomponenten.

Als Reaktion auf das Feedback der Kunden hat der in Manchester ansässige Kunststoffrecycler erheblich in die Wiederaufbereitung seines 100®-recycelten Axpoly® ABS 52-Rohmaterials investiert, um eine höhere Schlagfestigkeit und ein glänzenderes, tiefschwarzes Finish zu erzielen. Die neue Referenzmarke Axpoly® ABS lautet "ABS 52 1003".

Die Axpoly®-ABS-Harze, die aus der nichtmetallischen Abfallfraktion von Altfahrzeugen gewonnen werden, ermöglichen eine CO2-Einsparung von ~ 90% im Vergleich zu reinem ABS aus petrochemischen Rohstoffen. Dieses Einsparpotenzial entspricht dem Fahren eines 45,000-Meilens auf einem 20-Tonnen-Auftrag von Axpoly ABS.

Die kontinuierliche Prozessentwicklung, einschließlich eines Fokus auf Reinigung und genauer Qualitätsanalyse, ist laut Axions Produktentwicklungstechniker Mark Keenan ein Schlüsselfaktor für die verbesserten Eigenschaften des Polymers.

Er kommentiert: "Dies wurde von einem unserer Kunden bestätigt, der sagte, dass es einen" gewaltigen Unterschied "in einem visuell-kritischen Produkt gemacht hat. Ein anderer Kunde, der unsere neue ABS-Sorte probierte, sagte uns, dass es für uns funktioniert und wollte, dass seine 100-Tonne-Bestellung so schnell wie möglich geliefert wird. "

Mit seiner gleichmäßigeren und besseren Oberflächenbeschaffenheit ist das neue ABS-Polymer für langlebige Güter geeignet, bei denen höhere Festigkeit und Ästhetik wichtige Kundenanforderungen sind. Zu den Anwendungen gehören Büro- und Wohnmöbel und Montageteile für den Bausektor sowie eine breite Palette von Komponenten für Elektrogeräte.

Das Axion-Vorstandsmitglied Keith Freegard, ein fortlaufendes Kundenfeedback, das "die Herausforderung unseres Geschäfts fortsetzt und das Wachstum vorantreibt", sagt, dass in den kommenden Monaten weitere Investitionen in die Mitarbeiter- und Produktentwicklung getätigt werden.

"Unsere nächste Priorität ist es, uns auf die Erzielung höherer Schlagfestigkeiten für noch härtere Anwendungen zu konzentrieren" fügt Keith hinzu. "Nachdem wir im Oktober und November einen Rekordumsatz erzielt haben, freuen wir uns auf unseren profitablen Wachstumstrend. Also schauen Sie sich diesen Bereich von früher 2018 an, wenn wir erwarten, dass wir unser wachsendes ABS-Sortiment um weitere Sorten erweitern können. "

Axion Polymers ist Teil der Axion Gruppe, die innovative Rückgewinnung und Processing-Lösungen für das Recycling von Abfallstoffen entwickelt und betreibt. Die Gruppe arbeitet mit einer Vielzahl von Kunden im Rahmen der Recycling-und Prozessindustrie auf die praktische Entwicklung neuer Verarbeitungs-und Erhebungsmethoden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie Axion Polymers auf 161 737 6124 oder besuchen Sie die Website - Www.axiongroup.de @Axionpolymere.

Axion Beratung

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.