← Zurück zu Maschinen und elektrische Sicherheitssysteme

SMC hat die Zutaten für die Lebensmittelindustrie Hygiene

Die hygienischen CG5 Zylinder

Die Fertigungsindustrie Lebensmittel weiter zu bereinigen, mit immer strengeren Hygienestandards und Vorschriften. Es gibt eine Reihe von internationalen und nationalen Systeme und Standards an Ort und Stelle, die den Maßstab für den Handel festgelegt. Diese Systeme und Standards sind nicht nur eine Herausforderung für die Lebensmittelindustrie Hersteller, sondern auch Komponentenanbieter wie SMC. Unternehmen müssen einen Schritt voraus zu bleiben, um sicherzustellen, dass ihre Produkte sind vollständig kompatibel mit den neuesten Richtlinien, während immer noch die Flexibilität, um den individuellen Bedürfnissen anzupassen - und das war die Herausforderung für SMC, wenn ein Kunde sie gebeten, eine maßgeschneiderte Zylinder für eine Tomatensauce zu entwickeln Verpackungsmaschine.

Aufgrund der Nähe des Zylinders zur Tomatensauce und der Notwendigkeit der aseptischen Verarbeitung musste der Zylinder ohne Risiko einer Verunreinigung durch Bronzeteilchen betrieben werden, die durch den Arbeitszylinder erzeugt werden könnten. CG5 von SMC war die ideale Lösung. Der CG5 verfügt standardmäßig über ein sauberes Profil mit Edelstahl 316 SUS, das resistent gegen chemische Reinigungsmittel ist und leicht zu reinigen ist. Durch den Export von technischen Ideen aus Reinraumanwendungen in der Halbleiterindustrie hat das F & E-Team von SMC den CG5 modifiziert, um die Anforderungen des Kunden zu erfüllen. Sie passten den Standardzylinder an Betriebstemperaturen von 80 ° C an und führten eine speziell angepasste Vakuumentlastungsöffnung an der Kopfabdeckung mit Doppelstabdichtung ein, um Bronzeteilchen zu entfernen.

Product Protection Manager von SMC, Pete Humphreys, erklärte: "Wir bieten eine Reihe von Hygienelösungen für die Lebensmittelindustrie an und haben einen wachsenden Ruf, in Bezug auf Innovation führend zu sein. Wir haben unser Geschäft in den letzten 50-Jahren aufgebaut, nicht nur aufgrund der Qualität unserer pneumatischen Produkte, sondern auch aufgrund erstklassiger Kundenbeziehungen - bewiesen durch die Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und durch die Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen. "

Weitere Produkte der SMC-Reihe für die Lebensmittelindustrie sind Edelstahl-Steckverbindungen und Drehzahlregler mit FKM-Dichtungsmaterial. Diese Produkte sind ideal für Prozesse mit Wasserspritzer sowie für Anwendungen, bei denen Chemikalien zum Waschen verwendet werden. Sie sind in der Lage, in einem breiten Temperaturbereich von -5 bis 150 ° C zu arbeiten.

Für diejenigen, die einen kontaminationsgesteuerten Regler benötigen, ist die SRH-Serie von SMC speziell auf Edelstahl (SUS316) ausgelegt, wodurch sie korrosionsbeständig ist. Die hygienischen Namur-Schnittstellenventile sind so ausgelegt, dass sie dem VDMA-Standard IP67 entsprechen und bei Umgebungs- und Flüssigkeitstemperaturen von -10 bis 60 ° C arbeiten.

Mit vielen weiteren Produkten in der Lebensmittelindustrie-Bereich und mit über 11,000 Grundprodukte und mehr als 600,000 Variationen wird SMC als weltweiter Technologieführer in der Pneumatik-Industrie anerkannt. Sowie "Off-the-shelf"-Lösungen bietet das Unternehmen auch maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse der Kunden. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Lebensmittelindustrie-Bereich unserer Website unter www.smcpneumatics.co.uk

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.