← Zurück zu Pumpen Kategorie

Skalierbare Pump Seal Support System ATUs für kurze Lieferzeiten

skalierbares Pumpendichtungssystem

Amarinth, ein führendes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Anwendung und Herstellung von Kreiselpumpen und zugehörigen Ausrüstungen für die Öl- und Gasindustrie, die petrochemische Industrie, die Chemie-, Industrie- und Energiemärkte spezialisiert hat, bietet jetzt eine skalierbare, konfigurierbare Palette von Pumpendichtungs-Trägersystemen Diese werden im eigenen Haus entworfen und hergestellt und können für kurze Lieferzeiten abgeschlossen werden.

ATUs (Automatic Top Up Units) ermöglichen das automatische Nachfüllen oder Auffüllen von Plan 53B-Barrierensystemen, die eine konstante Barriereflüssigkeitszufuhr durch das Dichtungssystem zur Pumpenwellendichtung aufrechterhalten und ein Austreten des Prozessfluids in die Atmosphäre verhindern.

Obwohl ATUs von anderen Anbietern erhältlich sind, werden die langen Vorlaufzeiten dieser Einheiten (normalerweise 32 bis 40-Wochen) nicht so gut wie die von Amarinth derzeit verkürzten kürzesten Pumpenvorlaufzeiten, insbesondere durch den jüngsten Aufwärtstrend bei den Pumpenaufträgen durch Oil und Gasindustrie.

Da es keinen endgültigen API-Standard für ATUs gibt, definieren die Endbenutzer-Spezifikationen das Design, den Aufbau und den Test dieser Einheiten. Dies bedeutet, dass jedes Paket traditionell maßgeschneidert wurde und die Durchlaufzeiten erheblich verlängerte.

Aufgrund seiner jahrzehntelangen Branchenerfahrung und Kenntnisse der Endbenutzerspezifikationen (zum Beispiel Shell DEP, ADCO, Norsok, BP DGS und Petronas) hat Amarinth daher einen umfassenden und modularen Ansatz entwickelt, der sich für ein breites Anwendungsspektrum eignet -benutzer braucht.

Die ATUs, die alle im eigenen Haus hergestellt werden, sind skalierbar und konfigurierbar, sodass sie für kurze Lieferzeiten abgeschlossen werden können, die oft unter 22-Wochen liegen. Gleichzeitig werden strenge Kundenspezifikationen und restriktive Kunden- und Lieferantenlisten für alle eingehalten Instrumente, Ventile und Steuerungen.

ATUs können so zusammengestellt werden, dass sie von einer einzelnen Pumpe bis zu mehreren Ladepumpen passen. Zusätzlich zur Anzahl der Pumpen ist das System für die Laufzeit der Pumpen leicht skalierbar.

Amarinth hat ATUs bereits mit Tanks mit Arbeitskapazitäten von mehr als 300-Litern ausgestattet. Größere Kapazitäten können innerhalb einer skalierten Grundfläche erzielt werden. Die Amarinth ATUs werden aus 316L-Edelstahl gefertigt und erfüllen oder übertreffen alle Standardanforderungen. Sie sind vollständig ATEX-konform.

Sicherheit ist oberstes Gebot. Die ATUs sind standardmäßig mit einem Rückschlagventil in der Zuleitung zum Dichtungssystem, Druckregelventilen zum Ablassen von Überdruck und einem Füllstandmessumformer im Tank als Warnung vor zu geringen Flüssigkeitsständen ausgestattet.

Das Layout der Amarinth ATU ist auf Funktion und Wartbarkeit als Schlüsselparameter mit sorgfältig organisierten und konsistenten Entlüftungen und Abläufen ausgelegt. Ein leicht zugängliches Korbsieb ist mit einem Differenzdruckalarm ausgestattet, um an die Filterreinigung zu erinnern.

Es gibt auch einen integrierten Instrumentenschirm, um die Lesbarkeit bei hellen Bedingungen zu verbessern und vor Sonneneinstrahlung zu schützen. Sicherheitsausrüstungen wie Sicherheitsventile können ebenfalls in ein und demselben Layout enthalten sein, wodurch Flexibilität für einen bestimmten Vertrag ermöglicht wird.

Amarinth arbeitet mit bewährter technischer Agilität und soliden Geschäftsprozessen zusammen und arbeitet mit einer ausgewählten Gruppe von Lieferanten zusammen, um eine Vorlaufzeit von 22-Wochen zu erreichen, falls der Vertrag dies erfordert. Alle Komponenten stammen von zugelassenen Herstellern und stellen sicher, dass das gesamte System den Anforderungen des Kunden vollständig entspricht.

Oliver Brigginshaw, Geschäftsführer von Amarinth, kommentierte:

„Der jüngste Anstieg an neuen Pumpenaufträgen erfordert immer kürzere Durchlaufzeiten, und eine der längsten Durchlaufzeiten in einem System war die ATU. Mit der Entwicklung und Fertigung dieser Einheiten im eigenen Haus und der Nutzung unserer nachgewiesenen Fähigkeiten im agilen Engineering konnten wir diesen Durchbruch im Design erzielen, um die sich weiter entwickelnden Anforderungen unserer Kunden erfüllen zu können. “

Amarinth können auch auf ihrer Website zu erreichen: www.amarinth.com

Amarinth Ltd

Amarinth ist ein weltweit führendes Unternehmen, spezialisiert auf die Herstellung von Kreiselpumpen und zugehörige Ausrüstung für die Offshore-und Onshore-Öl-und Gas-Explorations-, Produktions-und Raffinerieindustrie, Petrochemie-, Chemie-und Industriemärkte

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.