← Zurück zu Ventile und Aktoren

Vertikale Closing Autoklav Reduziert Betriebskosten um £ 60,000

Colin Hartop ESTS weist darauf hin, Bürkert Typ 2000 Dampfventil

Die neueste Logiclave ™ Typ senkrechten Schließ Autoklaven aus ESTS behauptet, Betriebs- und Wartungskosten um bis zu £ 60,000 über eine durchschnittliche 10 Jahr Betriebsdauer zu reduzieren. Das Geheimnis zum Erreichen dieser Zahl ist geringer Wartungsaufwand, hohe Zuverlässigkeit und geringen Energieverbrauch. Dies ist vor allem möglich durch den Einsatz eines innovativen Schnelldampferzeuger und einer Kombination von Bürkert Typ 2000 Schrägsitzdampfventile und Drehkugelventile gemacht.

Burkert 2000-Dampfventil auf ESTS-Autoklaven

 

ESTS fertigt seit kommerziellen Autoklaven über 10 Jahren und hat eine große Auswahl an Modellen zur Verfügung. Die meisten werden eingesetzt, um Gegenstände wie poröse Güter, Stoffe, Geschirr, Glas, Flüssigkeiten und Kunststoffen für die Labor- und medizinischen Gebrauch zu sterilisieren. Das neueste Modell jedoch als "Game Changer" von den Designern wegen seiner Fähigkeit, eine wesentliche Verringerung der Gesamtenergieverbrauch und die Betriebskosten zu liefern in Rechnung gestellt.

Burkert Drehkugelhahn und Schnelldampferzeuger

Die neueste und größte der kompakten vertikal schließenden, rechteckigen Kammermaschinen; Der Logiclave ™ LAB300 wurde gerade mit dem revolutionären Flaschendampfgenerator des Unternehmens auf den Markt gebracht. Die Einheit besteht aus vierzehn Bürkert-Ventilen, von denen einige angepasst wurden, um die Lager- und Anschaffungskosten zu reduzieren sowie den hohen Temperaturen, die mit der wiederholten Dampfsterilisation verbunden sind, standzuhalten.

Der LAB300 verwendet gepulste Vakuum / Druck-Zyklen, um die Luft in der Kammer durch Dampf zu ersetzen, um Sterilisationsbedingungen zu erreichen. Wenn der Zyklus beginnt, öffnet sich das erste der Bürkert-Ventile, ein pneumatisch betriebenes Schrägsitzventil Typ 2000 mit Edelstahlgehäuse, das als Auslass öffnet und dann schließt, wenn die Maschine einen Vakuum-Sollwert von 100 Millibar in der Kammer erreicht. Wenn dieses Niveau erreicht ist, wird Dampf über ein anderes Bürkert-Schrägsitz-Dampfventil eingespritzt.

Die Spezifikation der Ventile in diesem Fall ist, um eine hohe Zuverlässigkeit über eine längere Lebensdauer bei häufigen und mühsame Betriebszyklen zu erreichen sehr wichtig. Die Dampfzufuhrventil ist ein Hochtemperatur-Einheit, die durch Prozessventil Lieferant Kontroll-Strom spezifiziert worden ist, um PPS-Material enthalten, um eine längere Lebensdauer der Dichtung in dem Aktuator zu gewährleisten.

Der Ventilkörper Auswahl war auch wichtig, eine kompakte Lösung zu liefern; die Körper der Bürkert neueste Generation von Schrägsitzventile sind wesentlich kleiner als andere ältere Entwürfe und dazu beigetragen, eine kompakte, aber zuverlässigen Endprodukt zu gewährleisten.

Kugelhahn und Antrieb Steuerung Wasser in Autoklaven

Eine Anzahl der Schrägsitzventile wurden auch mit einem Außengewinde, das ein zur Steuerung Dampf als erste für diese Anwendung entwickelt Spezifikation geliefert. Diese reduzierte Bestand Anschaffungskosten für die Maschinenbauer durch die Reduzierung der Anzahl der Verbindungen und Anschlüsse benötigt, um den Leitungskreislauf aufzubauen. Im Wesentlichen ein Vorteil gerade für den OEM, ist es jedoch zu den Gesamtkosten die Wettbewerbsfähigkeit der Maschine hinzuzufügen.

Die Schnelldampferzeuger in der LAB300 wird Dampf auf Abruf erstellen. Dies ist wesentlich effizienter als eine herkömmliche Druckbehälter Kessel Anordnung, die ein Volumen von Wasser zur Dampferzeugung erwärmt und dann hält sie den ganzen Tag, die ständig mit Energie, um Isolationsverluste zu kämpfen.

Die ESTS exklusives Design beschäftigt keramische Heizelemente in eine feste Aluminium-Heizkörper-Matrix werfen. Das Gerät erreicht Betriebstemperatur in einer Angelegenheit von Sekunden und wandelt Wasser in Dampf auf einer Bedarfsbasis, anstatt die Aufrechterhaltung eines Druckbehälters Reservoir. Eine durchschnittliche Nutzungszyklus verbraucht nur 10kWh die ESTS Schätzungen eine Verringerung 50% der Energiekosten bieten.

Um Einsparungen in den Betriebskosten zu gewährleisten, werden die Ventile, die die Flüssigkeit und Dampf in und aus dem Ofen heraus zu steuern wurden angepaßt, um mit den hohen Temperaturen zu bewältigen. Es gibt zwei betätigte Kugelventile verwendet, - einem um den Wasserfluss in den Kopftank zu steuern und ein weiteres, um den Schnelldampferzeuger nach einem der restliche Flüssigkeit abzulassen; Das hat ein Verlängerungsstück, um die Wärmeübertragung auf ein Minimum zu reduzieren, um den Antrieb, die von Natur aus eine niedrigere Temperatur Schutzgrad als ein Schrägsitzventil zu schützen.

 

Burkert Typ 2000 Schrägsitz-Dampfauslassventil

Burkert Typ 2000 Schrägsitz-Dampfauslassventil

Das Fehlen einer konventionell beheizten Druckbehälter Kessel in der Maschine ist ein entscheidender Aspekt in den reduzierten Wartungskostenberechnungen, wie sie einer umfassenden rechtlichen Service-und Inspektionsverfahren sind. Die physische Kosten für diese Kontrollen beläuft sich auf über £ 1,000 auf einer zweimal jährlich, zuzüglich der Kosten für zwei Tage Ausfallzeiten. Die Erfahrung zeigt auch, dass die eingetauchten Elemente entweder im Patronenlager oder im eingebauten Zustand zu herkömmlichen elektrisch beheizte Dampfkessel, fehleranfällig mit typischen Kosten für Ersatz £ 1,000 verbunden zu gut sind.

Colin Hartop, ein für das Design des Logiclave ™ verantwortliches Team, kommentiert: "Wenn Sie die Kostenreduktion im Service mit den reduzierten Energiekosten und reduzierten Ausfallzeiten - nur in Bezug auf die geplante Wartung - kombinieren, ergeben sich enorme Einsparpotenziale Betriebskosten zwischen einem Logiclave ™ und einem konventionellen Autoklaven ähnlicher Kapazität. Nach unseren Schätzungen liegt die durchschnittliche Lebensdauer bei 60,000 bei etwa £ 10.

Colin Hartop setzt ESTS Logiclave300L Autoklaven

Colin Hartop setzt ESTS Logiclave300L Autoklaven

'Die Logiclave ™ erreicht auch die Betriebstemperaturen erheblich schneller als bei einem herkömmlichen Autoklaven, der eine gesamte Gefäß voll Fluid zu erhitzen, bevor es in dem Dampf produziert hat. Sie haben dann, es zu verlassen auf, was ineffizient ist, oder halten Sie wieder was die Kosten erhöht und verlängert die Zykluszeiten erheblich ab es. "

"Wir sind nur in der Lage, diese Zahlen zu liefern, weil wir Qualität Ventil Produkte von einem Anbieter, die flexibel über unsere Bedürfnisse, der Grund, warum wir Ablaufkette wählte als unser bevorzugter Lieferant und wir auf Burkert Ventile standardisiert ist sein kann. Die Präzision der Operation ist entscheidend für die Erreichung gesamten Lebenskosteneinsparungen mit dieser Maschine so Leistung ist ebenso wichtig wie die Haltbarkeit. "

Helen Christopher
Bürkert Fluid Control Systems
Fluid Control Centre, 1 Bridge End, Cirencester, Gloucestershire, GL7 1QY, Großbritannien
Tel: + 44 (0) 1285 648720 Fax: + 44 (0) 1285 648721
Web: www.burkert.co.uk
E-Mail: [Email protected]

Burkert Fluid Control Systems

Herstellung von Prozessanlagen. Einer der wenigen Hersteller, die Lösungen für den kompletten Regelkreis anbieten.

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.