← Zurück zu Pumpen Kategorie

Qdos Dosierpumpen Membran an sich zu reißen Modelle in Trinkwasser-Anwendung

Die neue neue Qdos 30 Dosierpumpe

Die revolutionäre neue Qdos 30 Dosierpumpe von Watson-Marlow Pumps Group erweist sich als durchschlagender Erfolg in Barrie, Kanada. Am Westufer des Lake Simcoe Hotel liegt im südlichen Ontario, Barrie ist ein bescheidener Größe Stadt (135,000 Einwohner), aber eines mit einem Track Record für die Qualität, wenn es um ihre Trinkwasserversorgung kommt. Hier wird das Wasser Operationsabteilung der Gesellschaft der Stadt Barrie, um sicherzustellen, dass die Versorgung mit sauberem Trinkwasser schützt sowohl die öffentliche Gesundheit und die Umwelt durch die Entwicklung, Implementierung und Wartung einer bewährten Qualitätsmanagementsystems verpflichtet.

Gusseisen Vorteile

Kontinuierliche Verbesserung ist auf der Agenda hier, und doch ist die Lösung für eine bestimmte langjährige Problem blieb "ungeprüft" auf der Liste der Herausforderungen von Ron Baumgart, Blei-Hand für Grundwasserversorgung im Wasseroperationsabteilung konfrontiert.

"Weil wir eine hohe Konzentration von Eisen und Mangan in der Region Barrie wir Natriumsilikat (Na2SiO3) als Maskierungsmittel im Trinkwasser, die wir an Kunden", erklärt er. "Sequestering nicht entfernt Fe / Mn aus dem Wasser, sondern bindet es in löslicher Form, die Verbindung aus Oxidations bei Kontakt mit Luft oder Chlor zu verhindern. In der Tat ist es für ästhetische Zwecke zur Verfügung gestellt, um die Fe / Mn von Färbung Keramikteile wie Waschbecken und Toiletten zu verhindern. "

Bei 4-6 Teile Natriumsilikat typische Dosierung, Membranpumpen waren die Einheiten der Wahl bis vor kurzem. Allerdings bedeutete die Wartungskosten eine geeignete Alternative ist seit langem auf der Wunschliste gewesen.

"Natriumsilikat neigt dazu, eine harte Beschichtung der Kugelhähne in Membranpumpen gefunden zu geben", sagt Baumgart. "Dies führt zu Verstopfung, dh die Pumpen benötigen Demontage und Reparatur. Manchmal sind wir in der Region von $ 300 500-Ersatzteile jährlich allein verbringen, ohne zu bedenken, Arbeits-und Reisezeit - wir haben Einrichtungen in der ganzen Stadt ".

Ein weiteres Problem ist, dass die Silikat vertrocknen, wenn die Membranpumpen zu stoppen, ein Effekt, dass Schäden die eigentliche Membran bei Pumpbetrieb wieder aufzunehmen. Auch hier sind diese Teile teuer und Ersatz dreimal im Jahr in einigen Fällen erforderlich.

Für Verbesserung Pump

Die lokale Watson-Marlow Händler, Metcon, näherte sich der Wasseroperationsabteilung zur neuen Qdos Dosierpumpe, zu fragen, ob die Organisation bereit wäre, auf Probe zu beschreiten.

"Kontinuierliche Verbesserung ist eine unserer Kernwerte, so dass, wenn etwas kommt, das ist besser, als wir derzeit haben, dann bin ich immer bereit, es zu versuchen", sagt Herr Baumgart. "Investitionen in neue Technologie ist leicht zu rechtfertigen, wenn sie Wasser-Service-und Liefer verbessern."

Ein Pre-Production Qdos Dosierpumpe wurde in einem der Barrie Trinkwasserstationen im Juni 2011 installiert, läuft ohne Zwischenfälle oder Wartung bis April 2012.

„Wir haben die Dosierung eingestellt und haben sie nicht angefasst - sie lief einfach“, sagt Baumgart. „Im April haben wir eine Serienversion des Qdos 30 mit der patentierten ReNu-Pumpenkopf-Technologie erhalten, die bis heute eingesetzt wird. Auch hier mussten wir keinerlei Wartung durchführen. “

Frei fließende

Ohne Dichtungen oder Ventile in den Strömungspfad zu verstopfen, auslaufen oder korrodieren, Pumpen Qdos 30 Schub Prozesseffizienz durch die Bereitstellung genauer, lineare und wiederholbare Durchflussleistung von bis 0.1 ml / min bei 500 bar 7, auch bei der Messung von Flüssigkeiten, die schwierig sind ätzend , abrasive, viskose, scherempfindliche oder gasförmig.

Wir suchen einen Membranpumpen zu ersetzen, wenn sie zu erreichen End-of-life oder wie wir aktualisieren unsere SCADA-Kontrollsysteme; und diese Pumpen werden jetzt zu unserem bevorzugten Lieferanten-Liste "aufgenommen schließt Herr Baumgart. "Durch den Wegfall der Kosten für Ersatzteile und Arbeitsleistung, ist die Amortisationszeit relativ kurz - umso mehr, wenn man bedenkt, dass der Preis für Qdos Vergleich zu der Membranpumpen jedenfalls ist ziemlich konkurrenzfähig."

www.wmpg.co.uk

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.