← Zurück zu IT, Managementsysteme und Software

Neues Tool generiert automatisch DeltaV SIS-Konfigurationen

UltraSharp U2713HM Monitor

Projektteams können Verzögerungen vermeiden und Fehler eliminieren, indem sie die SIS-Konfiguration automatisieren

Emerson und exida kündigen die Einführung des DeltaV ™ -Systemkonfigurators an, eines exida exSILentia®-Tools, das automatisch DeltaV-SIS-Konfigurationen generiert.

Durch die Kombination der integrierten DeltaV-Funktionalität mit den umfangreichen Software-Tools von exida für funktionale Sicherheit können Anwender Sicherheitslogikkonfigurationen viel schneller und in weniger Schritten entwickeln. Projektteams können nicht nur die Zeit und den Aufwand für die Konfiguration des Sicherheitssystems verringern, sondern auch konsistentere Konfigurationen mit weniger Fehlern liefern, wodurch weniger Nacharbeiten erforderlich sind.

In der herkömmlichen SIS-Konfiguration verwenden Projektteams die Sicherheitsanforderungen (SRS) zusammen mit benutzerdefinierten Cause-and-Effect-Matrizen (CEM) als Grundlage für die Systemkonfiguration.

Die CEM-Daten werden manuell interpretiert und in die Sicherheitslogik zur Konfiguration des Systems codiert. Dieses Konfigurationsmodell erfordert mehrere Phasen der Dateneingabe, die zu viel Zeit in Anspruch nehmen und Möglichkeiten für menschliche Fehler bieten. Der neue DeltaV SIS-Konfigurator nutzt Datenstrukturen, die während des konzeptuellen SIF-Entwurfs (Safety Instrumented Function), der SIL-Verifikation (Safety Instrumented Level) und des SRS zur automatischen Generierung der Sicherheitssystemkonfiguration erstellt wurden.

"Mit dem DeltaV SIS Configurator dauert die Programmierung der Logik nur einen Bruchteil der Zeit, so dass das SIS-Konzept vor Beginn der Programmierung fertiggestellt werden kann. Dadurch werden Nacharbeiten aufgrund sich ändernder Anforderungen überflüssig und der Projektplan wird erheblich beeinträchtigt. " sagte Iwan van Beurden, Chief Technology Officer und Leiter der Produktentwicklung bei exida.

Bei der automatisierten SIS-Konfiguration müssen keine Daten in mehrere Tools eingegeben werden. alles wird einmal in exSILentia eingegeben, und ein automatisiertes Werkzeug übersetzt die Informationen in die DeltaV Sicherheitslogikkonfiguration. Die SRS-Daten, die SIF-Definition und die zugehörigen SIL-Verifikationsdaten sind enthalten.

"Mithilfe der automatischen SIS-Konfiguration können Projektteams eine genaue Sicherheitslogik mit minimaler Programmierung liefern" sagte Sergio Diaz, DeltaV SIS Produktmarketing Manager, Emerson Automation Solutions. "Weniger Dateneingabe bedeutet mehr Konsistenz zwischen den Ingenieuren, was zu weniger Validierungszeit und schnelleren Starts führt."

"Durch die Minimierung der Notwendigkeit für manuell eingegebene Daten und die Automatisierung anderer kritischer Schritte, adressiert diese gemeinsam entwickelte Lösung einige wichtige Schwachstellen und sollte Endbenutzern dabei helfen, sicherere Systeme effizienter zu entwickeln und zu implementieren, diese Systeme zu warten und die Konformität mit relevanten Systemen sicherzustellen Vorschriften und Standards, " sagte Mark Sen Gupta, Forschungsdirektor bei der ARC Advisory Group.

Weitere Informationen zu DeltaV SIS finden Sie unter www.Emerson.com/DeltaVSIS.

Weitere Informationen zum DeltaV SIS-Konfigurator für exida exSILentia finden Sie unter www.exida.com/exSILentia/exSILentia-DeltaV-Config.

[Email protected]

Emerson Automation Solutions

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.