← Zurück zur Kategorie Heizung, Kühlung und Trocknung

Neue Palette an industriellen Prozesskühlern von 0.89 bis 160 kW

UltraChill Prozesskühler

Die UltraChill Kaltwassersätze reichen von 0.89 bis 160 kW. Diese kompakten, energieeffizienten Geräte eignen sich für eine breite Palette von Prozesskühlungsanwendungen und Industriesektoren, darunter Automobil-, Maschinenbau-, Lebensmittel- und Getränkeherstellung, Pharmazie, Kunststoffe, Druck und Verpackung, Medizin und Wissenschaft.

Die UltraChill-Reihe ist in verschiedenen Formaten erhältlich und verfügt über eine große Auswahl an Standardoptionen, die eine einfache Anpassung an die individuellen Prozesse und Anwendungen ermöglichen.

Alle Einheiten sind mit einem komplett korrosionsbeständigen, nicht eisenhaltigen Kühlmittelkreislauf ausgestattet, einschließlich einer leistungsstarken Umwälzpumpe und einem hocheffizienten, kupfergelöteten Plattenwärmetauscher aus Edelstahl.

Ein Paket von Sicherheitsverriegelungen schützt sowohl den Kühler als auch den Prozess, während eine fortschrittliche digitale Steuerung mit Diagnose und Alarm eine umfassende Benutzeroberfläche bietet.

Die äußerst konkurrenzfähigen UltraChill-Modelle sind in kurzen Lieferzeiten erhältlich und werden landesweit von einem voll ausgebildeten Netzwerk von Ingenieuren unterstützt, die kontinuierlichen, schnellen und zuverlässigen Support gewährleisten.

Thermal Exchange Ltd ist ein ISO 9001-Unternehmen, spezialisiert auf Prozesskühlung und Wärmemanagement für industrielle, medizinische und wissenschaftliche Anwendungen. Die Firma Thermal Exchange, die seit 1982 in Leicester ansässig ist, produziert und vertreibt eine breite Palette von Standard-Temperiergeräten und freut sich auch über Anfragen für spezielle Designanforderungen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Thermal Exchange Ltd unter + 44 116 254 6652 oder per E-Mail
[Email protected]

www.thermalexchange.de

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.