← Zurück zu Pumpen Kategorie

Die neue MasoSine Certa Pumpe wurde eine neue Benchmark in saubere Pumpen eingestellt entworfen

neue MasoSine Certa TM Pumpe

The new MasoSine CertaTM Pumpe Die Watson-Marlow Fluid Technology Group wurde entwickelt, um einen neuen Maßstab für sauberes Pumpen in allen Anwendungen der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu setzen.

Certa TM ist die neueste Innovation von MasoSine, den Machern von Sine® Pump Technology. Seine Einführung setzt noch höhere Pumpstandards in der Lebensmittelverarbeitung. Certa bietet standardmäßig EHEDG (Typ EL Class I) und 3A-Zertifizierung und ist extrem leicht zu reinigen, um Wartungsarbeiten und Ausfallzeiten zu minimieren.

Darüber hinaus bietet diese fortschrittliche Innovation in der Lebensmittelpumpentechnologie nicht nur eine hohe Saugfähigkeit für viskose Produkte, sondern bietet auch erhebliche Vorteile gegenüber alternativen Technologien. Im Gegensatz zu herkömmlichen Pumpen mit Rotoren, die die Flüssigkeit durchtrennen, leitet der Sinusrotor von Certa die Flüssigkeit sanft durch die Pumpe, wodurch die Scherung drastisch reduziert wird, während der Stromverbrauch bei Flüssigkeiten mit hoher Viskosität um bis zu 50% gesenkt wird.

Ingenieure in Lebensmittel- und Getränkefabriken sehen sich häufig mit hochviskosen Produkten konfrontiert, die von gefrorenem Orangensaft über Deli-Salate und Backwaren bis zu Käsequark und herzhaften Pastetenfüllungen reichen. Sine®-Pumpen spielen seit vielen Jahren eine wichtige und äußerst erfolgreiche Rolle bei der Förderung von Lebensmitteln mit Viskositäten von bis zu 8 Millionen cP. CertaTM Jetzt wird die bestehende Produktpalette komplettiert, indem den Anwendern eine vollständig CIP-fähige Pumpe mit Durchflussraten von bis zu 99,000 l / h angeboten wird. Benutzer können sicher sein, dass Medien sicher und ohne Abnutzung gepumpt werden.

FDA und EC1935 konform

Essen und Getränke Anlagen auf der ganzen Welt verstehen, dass die Ausrüstung eine entscheidende Rolle bei der Verringerung der Gefahr der Kontamination und der Aufrechterhaltung hoher Qualitätsstufen spielen können. In diesem Sinne sind alle Kontaktteile auf der CertaTM Sinuspumpen sind FDA- und EC1935-konform.

Mit der hohen Nachfrage nach Sauberkeit kommt auch die Voraussetzung für eine einfache und schnelle Reinigung, in der Regel durch CIP-Verfahren. CertaTM minimiert die Reinigungszeit erheblich, was zu einem effizienteren Produktionsablauf führt. Neben der Minimierung der Ausfallzeiten bedeutet dieses schnelle Verfahren auch, dass der Verbrauch von Chemikalien und Wasser reduziert wird, während weniger Abwasser entsorgt werden muss.

Leistung und Zuverlässigkeit

Selbstverständlich bietet die lebensmittelkontaktierte Certa Sine®-Pumpe auch alle typischen Vorteile und Leistungsmerkmale, die die bewährte Sinusoid-Technologie von MasoSine bietet. Ein sanftes Pumpen mit praktisch keiner Pulsation, ein hervorragendes viskoses Handling, Einfachheit, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz, austauschbare Teile und niedrige Betriebskosten tragen dazu bei, dass Lebensmittel- und Getränkeanlagen in einem hart umkämpften Markt bestehen können. Diese Vorteile gelten für alle Stufen des Prozesses, vom Entladen des Rohmaterials in einen Lagertank, über die Übergabe an einen Mischer / Rührer / Reaktor / Kochgefäß bis hin zur endgültigen Übergabe an die Abfülllinie.

Wesentliche Vorteile gegenüber weniger effizienten Pumpen

CertaTM Sine®-Pumpen bieten ein weitaus besseres Angebot als beispielsweise Kolbenpumpen, die in ihrer Standardkonfiguration schwer zu reinigen sind. In der Tat werden Benutzer für CIP feststellen, dass sie Umfangskolbenpumpen Modifikationen unterziehen müssen, indem sie die Rotornabe bohren, was zu einem Leistungsverlust führt.

Certa bietet auch erhebliche Vorteile gegenüber weniger effizienten Kolbenpumpen sowie Doppelschneckenpumpen, die aufgrund größerer Abstände einen hohen inneren Schlupf aufweisen und daher weniger sanft arbeiten. Es ist wichtig, dass verschiedene Anwendungen, die zu Änderungen der Viskosität, der Temperatur und der Durchflussrate führen, problemlos mit einer Pumpeneinrichtung eingesetzt werden können. Dies bedeutet, dass keine Modifikationen wie z. B. größere Abstände für Hochtemperaturanwendungen erforderlich sind.

Neben zertifizierter Innovation für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie die neue CertaTM Die Sine®-Pumpenserie bietet eine ideale Lösung für F & B, Kosmetik oder in Einrichtungen, die höchste Reinigungsstandards erfordern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Watson-Marlow Fluid Technology Group, Falmouth, Cornwall. Tel: 01326 370370 E-Mail: [Email protected] Web: www.wmftg.com

Watson-Marlow Fluid Technology-Gruppe

Die Watson-Marlow-Fluidtechnik-Gruppe (WMFTG) ist der weltweit führende Anbieter von Peristaltikpumpen und zugehörigen Fluidpfadtechnologien für die Nahrungsmittel-, Pharma-, Chemie- und Umweltindustrie

Unterschrift: Platinum-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.