← Zurück zu Kompressoren, Pneumatik und Hydraulik Kategorie

Niedrigtaupunktsonde verbessert die Druckluft- und Trocknerqualität

Drucklufttrocknerqualität verbessern

Die Taupunkttemperatur ist ein wichtiger Indikator für hohen Wasserdampf in Druckluftsystemen. Wenn die Taupunkttemperatur gleich der Temperatur der Druckluft ist, wird Wasserdampf kondensieren und es wird unerwünschtes Wasser in den Druckluftleitungen vorhanden sein. Dies verursacht Erosion, Korrosion, Einfrieren und kann die Produktqualität während der Produktionsprozesse beeinträchtigen.

Eine Charge eines Produkts kann sogar aufgrund von Kontamination zurückgewiesen werden, was zu erhöhten Kosten führt. Wenn der Druck steigt, steigt die Taupunkttemperatur und nähert sich der Sättigung. Es ist wichtig, den Taupunkt genau und zuverlässig zu messen.

ROTRONIC hat eine Sonde mit tiefem Taupunkt aus Edelstahl mit Schraubanschluss für Messungen bis -60 ° Cdp in industriellen Prozessen bis zu 100 bar entwickelt; es ist sehr geeignet für Druckluftsysteme und Trockner.

Die Sonde bietet stabile Messungen und ist vollständig kompatibel mit Rotronic Messsendern, Handhelds und unserem kontinuierlichen Überwachungssystem (RMS). Für eine optimale Taupunktmessung stehen Messkammern mit einem definierten Luftstrom und einem Schnellanschluss zur Verfügung. Die Überwachung und Kontrolle des Taupunkts ist problemlos möglich, wodurch die Systemeffizienz verbessert und die Möglichkeit einer Produktkontamination ausgeschlossen wird.

Rotronic-Sonde für niedrigen Taupunkt - technisches Datenblatt verfügbar hier

Der Absolutdrucktransmitter Rotronic BF220 mit piezoresistivem Stahlsensor, robustem Edelstahlgehäuse und ½ "-G-Anschluss ist ideal für Messungen in Druckluftleitungen sowie neutralen Gasen und Stickstoff in Rohrleitungen und geschlossenen Behältern. Es eignet sich für Anwendungen mit schnellen Temperaturänderungen. Der Messumformer hat einen Messbereich von 0 - 10 bar.

Rotronic Prozessdrucksonde - Technisches Datenblatt verfügbar hier

Kontaktieren Sie Rotronic, um Ihre Anwendungs- und Überwachungsanforderungen zu besprechen.

Tel: 01293 571000
E-Mail: [Email protected]
W: www.rotronic.co.uk

Rotronic Instruments (UK) Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.