← Zurück zu Process Measurement & Instrumentation Kategorie

Auswechselbare Smart Probes für anspruchsvolle Feuchtemessung

Vaisala, der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Industrie-Messungen, hat eine Reihe austauschbarer intelligenter Sonden für Feuchtigkeitsmessungen in anspruchsvollen Umgebungen vorgestellt. Die neuen Tastköpfe können bequem als unabhängige digitale Sender verwendet oder mit den Vaisala Indigo-Host-Geräten verbunden werden.

Komfort, Kompatibilität und kontinuierliche Genauigkeit

Die neuen Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonden HMP4, HMP5, HMP7, HMP8 und die Vaisala Temperatursonde TMP1 sind Teil der Indigo-Produktfamilie von Vaisala und ergänzen die bereits angekündigten Indigo-Familienmitglieder GMP250 und HPP272.

Die Sonden haben mehrere gemeinsame Hauptmerkmale. Das wichtigste Merkmal ist ihre Austauschbarkeit, wodurch die mit der Wartung verbundenen Ausfallzeiten minimiert werden. Dies zusammen mit der überlegenen Genauigkeit und Stabilität der Sonden bringt einen hohen Wert für die Kundenunternehmen, da sie die Kosten und den Ressourcenbedarf reduzieren. Der austauschbare Charakter der Sonden macht die Kalibrierung und deren Austausch ebenfalls bequem.

Die neu eingeführten Sonden teilen auch Funktionen wie chemische Spülung und Sensorheizung. Der HMP7 verfügt auch über eine gewärmte Sondentechnologie, die genaue Messungen auch in stark kondensierenden Umgebungen ermöglicht.
Alle HMP-Sonden sind mit dem neuen Vaisala HUMICAP® R2-Kompositsensor ausgestattet. Es bietet dem Sensor eine einzigartige Korrosionsbeständigkeit, insbesondere in sauren Umgebungen. Alle freigesetzten Sonden sind außerdem beständig gegen Staub und die meisten Chemikalien und ihre glatte Oberfläche ist leicht zu reinigen.

Die neuen Mitglieder der Indigo-Familie sind mit der kostenlosen Vaisala Insight PC-Software kompatibel, die eine komfortable Einrichtung, Diagnose und Feldkalibrierung ermöglicht. Die Sonden können auch ohne Indigo-Host-Gerät über Modbus-Protokoll verwendet werden.

Von Hochdruck bis zu hoher Luftfeuchtigkeit

Die neuen HMP-Sonden und die TMP-Sonde sind für Anwendungen konzipiert, bei denen Druck, Temperatur, konstante hohe Luftfeuchtigkeit oder schnelle Feuchtigkeitsänderungen eine Rolle spielen. Zu diesen Anwendungen gehören Trocknungs- und Prüfkammern, Verbrennungsluft und andere Luftbefeuchter sowie meteorologische Messungen, bei denen Messleistung und chemische Verträglichkeit von wesentlicher Bedeutung sind. Um den Anforderungen verschiedener Anwendungen gerecht zu werden, bietet die neue Serie mehrere Optionen:

Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP4 ist für Hochdruckinstallationen bis hin zu 100-Stäben wie Druckluftanlagen in der See-, Atemluft- und Industrietechnik konzipiert.

Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP5 ist für Hochtemperaturanwendungen wie Backöfen, Pastatrockner und industrielle Trockenkammern konzipiert.

Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP7 ist für Anwendungen mit hoher Luftfeuchtigkeit geeignet, bei denen eine Sondenheizung erforderlich ist, wie z. B. Trocknungs- und Prüfkammern, Verbrennungsluft und andere Luftbefeuchter sowie meteorologische Messungen.

Vaisala HUMICAP® Feuchte- und Temperatursonde HMP8 ist für druckbeaufschlagte Installationen bis zu 40-Stäben, für Druckanwendungen in Druckluftsystemen, Kältetrockner, Klimakammern und andere industrielle Druckanwendungen geeignet, bei denen ein einfaches Einsetzen und Entfernen der Sonde und eine einstellbare Einbautiefe in die Rohrleitung erforderlich sind.

Die Vaisala Temperatursonde TMP1 mit eintauchsicherer Sonde ist für anspruchsvolle Temperaturmessungen in industriellen Anwendungen wie der Pharmaindustrie und Kalibrierlaboratorien konzipiert, bei denen Genauigkeit und Robustheit entscheidend sind.

Die ersten Lieferungen der Sonden sollen im Dezember beginnen.

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.