← Zurück zu Feststoffe & Schüttgutbehandlung

Mit Leichtigkeit Lasten von bis zu 500 kg handhaben - Demag Manulift

Demag Manulift

• Erweiterter Ladekapazitätsbereich
• Einhandbedienung

Demag Cranes & Components hat sein DCM-Pro-Manulift-Programm um ein neues Modell erweitert, um höhere Ladekapazitäten zu ermöglichen. Mit dem neuen DC 5 Manulift können Demag Kettenzüge Lasten bis zu 500 kg einfach und sicher handhaben.

Der DC Manulift, der in Verbindung mit einem Demag Gleichstrom-Kettenzug verwendet wird, kann für einfache und sichere horizontale und vertikale Bewegungen von Lasten mit minimalem Aufwand für den Bediener verwendet werden. Lasten können mit dem Bediener mit nur einer Hand bedient werden, während die andere Hand die Kransteuerung bedienen kann. Dies bietet ergonomische Vorteile gegenüber der Verwendung herkömmlicher Kettenzüge, bei denen der Bediener oft beide Hände verwenden muss, um Lasten anzuheben und zu positionieren.

Die Steuereinheit des DC Manulift ist fest mit dem Lastaufnahmemittel verbunden, so dass der Bediener die Last mit einem zentralen Griff führen und gleichzeitig die Last über integrierte Wippschalter heben und senken kann, ohne die Handposition ändern zu müssen. Diese Anordnung ermöglicht eine schnelle, präzise und sichere Handhabung von Lasten mit Fluidbewegungen.

Der DC Manulift wurde durch die Einführung von Innovationen in der Materialhandhabung, wie der neuesten manuellen D-Grip-Steuereinheit, erweitert. Es benötigt keine Schalter oder Tasten für Fahrbefehle, die Last folgt einfach den Handbewegungen des Bedieners über den Griff des Steuerungssystems.

Die DCM-Pro Manulift ist in vielen Produktions- und Montagelinien als effizientes Handhabungsgerät etabliert und wird in zahlreichen Industriebereichen weltweit eingesetzt. Eine Erweiterung des Tragfähigkeitsbereichs ist ein logischer Schritt in der weiteren Entwicklung, der es ermöglicht, für einen breiteren Bereich von schwereren Anwendungen spezifiziert zu werden.

Das DCM-Pro 5 beinhaltet alle Sicherheits- und Betriebsfunktionen, die mit der bewährten Manulift-Produktreihe verbunden sind. Dazu gehören eine Rutschkupplung mit Drehzahlüberwachung, die vor Überlastung schützt, sowie die vor der Bremse befindliche Kupplung, die ein plötzliches Abfallen der Lasten verhindert.

Demag Cranes & Komponenten
Beaumont Straße, Banbury, Oxfordshire OX16 1QZ
Telefon: 01295 676100 · Fax: 01295 271408
E-Mail: [Email protected]
Webseite www.demagcranes.co.uk

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.