← Zurück zur Kategorie Kraft-, Dehnungs- und Drehmomentmessung

Korrosionsbeständige Wägezelle nach dem neuesten Stand der Technik für Wägebehälter und Behälter

PR-6212

Die PR 6212 von Minebea Intec ist eine hochmoderne Wägezelle. Dieses korrosionsbeständige Produkt bietet eine lange Lebensdauer und sorgt für sicherere und zuverlässigere Prozesse in der chemischen Industrie.

Die neue Wägezelle PR 6212 von Minebea Intec bietet jetzt höchste Widerstandsfähigkeit und Präzision für das Wiegen von Tanks und Schiffen. Die kompakte Wägezelle ist das einzige Wägetechnikprodukt aus Edelstahl 1.4418 und hat sich als äußerst korrosionsbeständig erwiesen.

Die glatte Oberfläche und der Mangel an horizontalen Flächen sorgen auch für zusätzlichen Korrosionsschutz. Der Hersteller bietet optionale Hochtemperatur-Versionen oder eine zusätzliche Schutzbeschichtung für extreme Umgebungen.

"Die Wägezelle PR 6212 ist die logische Weiterentwicklung von unserem erfolgreichen PR 6211", erklärt Tim Schoppe, Produktmanager für Prozessbehälter und Silo Wiegen bei Minebea Intec. "Es ermöglicht Messergebnisse in der Genauigkeitsklasse C1 und maximalen Korrosionsschutz. Seine hervorragende Haltbarkeit bietet viele Vorteile für die Anwender, zum Beispiel durch Minimierung der Ausfallzeiten durch Korrosion.

Die kompakte Bauweise ermöglicht eine schnelle und einfache Montage und deren Laserbeschriftung garantiert eine langlebige Produktidentifikation. Dies ist ein bedeutender Vorteil in den anspruchsvollen Umgebungen, die für die chemische Industrie typisch sind. "

Minebea Intec dachte auch außerhalb der Box, als es um die Entwicklung eines neuen Montagesatzes ging. Während die Wägezelle PR 6212 mit allen Montagesätzen aus der bewährten 6011-Baureihe voll kompatibel ist, profitiert das neue Montageset PR 6012 Anwender von einer innovativen Komplettlösung.

Dank der integrierten Aufsteckfunktion gibt es keine Notwendigkeit für externe Hebevorrichtungen und sogar eine Wägezellenpuppe ist nicht mehr erforderlich. Es ist ein integrierter Zwang zum Schutz vor unerwünschten Kräften. Auch hier ist eine lange Lebensdauer eine Priorität. Die umgekehrte Installation der Wägezelle verhindert Flüssigkeitsaufbau und sorgt für zusätzlichen Korrosionsschutz.

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar