← Zurück zu Ventile und Aktoren

Aktuator-Leckage-Tester hilft Benutzern, die Luft- und Wasserdichtigkeit zu prüfen

Jeder einzelne elektrische Stellantrieb von AUMA ist vollständig druckgeprüft und garantiert IP68 bei der Lieferung an die Baustelle als Teil des maßgeschneiderten Montageprozesses. Mit dem portablen Dichtheitstester PV1691 von AUMA, der in Großbritannien über das hausinterne AUMA-Serviceteam und viele ACE-Servicepartner erhältlich ist, können AUMA-Stellantriebe nach Elektroinstallationen, Nachrüstungen oder Reparaturarbeiten auf ihre Luft- und Wasserdichtigkeit geprüft werden.

Das Eindringen von Umgebungsluft in einen Stellantrieb resultiert normalerweise aus einem externen Problem, wie z. B. wenn Kabelverschraubungen falsch installiert sind oder vom falschen Typ sind. Auch wenn Wasser eindringt, sorgt AUMA's Doppeldichtung dafür, dass das elektronische Herz des Gerätes nicht erreicht wird. Mit dem Dichtigkeitstester kann jedoch leicht überprüft werden, ob die elektrische Verbindung ordnungsgemäß abgedichtet ist und O-Ringe in den Gehäusefugen sind intakt und richtig sitzen.

AUMA Lecktester besteht aus einem kompakten Gerät, das an einer der Gehäuseöffnungen an dem Aktuator angebracht ist. Eine integrierte Pumpe, um das Gehäuse unter Druck setzt, wonach die übersichtliche LCD-Anzeige den Druckverlust über einen vorgegebenen Zeitraum zeigt, mit einem Pass / Fail-Ergebnis basiert auf einer Auswahl von vorprogrammierten Testroutinen.

Batteriebetriebene für die Verwendung in der Pflanze, die Leckage-Tester ist in einem kompakten, robusten Koffer geliefert, der auch einen Adapter, Lecksuchspray und Ladegerät enthält.

AUMA Stellantriebe Ltd ist Teil der globalen AUMA-Gruppe.

AUMA Stellantriebe Ltd
Generation House, Yeo Banküber 3, Kenn Road, Clevedon, North Somerset, BS21 6TH
Tel: +44 (0) 1275 871141
E-Mail: mail@auma.co.uk
www.auma.com

AUMA Stellantriebe Ltd

Unterschrift: Bronze Mitgliedschaft

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.