← Zurück zu Verpackungskategorie

Neue Extrusionslinie verdoppelt Kapazität von Unternehmen Flexible Verpackungslösungen

Davis-Standard Extrusionslinie

Oracle Packaging, ein führender Anbieter von flexiblen Verpackungslösungen für die Bereiche Gesundheitswesen, Nahrungsmittel, Haushalt, Körperpflege, Tabak und Industrie, hat eine neue hochmoderne Extrusionslinie für seine Produktionsstätte in North Carolina eingeführt. Entwickelt und installiert von dem Industrieausrüstungshersteller Davis-Standard, dessen Extrusionsanlagen über Jahrzehnte hinweg für hohe Leistung und Haltbarkeit bekannt sind, wird die Extrusionskapazität von Oracle verdoppelt.

Für Oracle Packaging erfüllen die erheblichen Investitionen in die Infrastruktur den Bedarf für eine erweiterte Produktion in einer Vielzahl von Sektoren. Das 450,000-Quadratfuß-Produktionswerk des Unternehmens in Winston-Salem, North Carolina, verzeichnete eine Belebung des Geschäfts, insbesondere in den Bereichen Gesundheitswesen und Verbraucherschutz.

Neben erweiterten Kapazität bringt die neue Davis-Standard-Extrusionslinie auch Vielseitigkeit: die Premium-Ausstattung erweitert Portfolio der Extrusionstechnik Oracle die branchenführende, viel versprechende neue Fähigkeiten, die ihren Kunden die sich entwickelnden Bedürfnisse eingehen. Stellvertretend für Oracle Verpackung der größten Unternehmen Investitionen in die Infrastruktur in den letzten Jahren ist die Linie bereits in der Produktion.

"Der Davis-Standard-Extrusionslinie adressiert ein" gutes Problem "- die Notwendigkeit, sowohl eine erhöhte Fertigungskapazität und Produktflexibilität", sagte Chris Payne, Vice President Sales & Marketing für Oracle Verpackung. "Unter anderem Besonderheiten richtet sich die Geräte auch mit erhöhten Kundennachfrage nach verbesserten Dichtungsleistung für lidding sowie die Kostenwirksamkeit insgesamt."

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.