← Zurück zu Tanks & Gefäße

Wichtige Automatische Thermoplastisches Behälter Produktionsanlage Expansion

Spiralförmig gewickelte thermoplastische Tankherstellung

Vor drei Jahren investierte Forbes Technologies Ltd £ 1.5 Millionen in eine brandneue Anlage für die Herstellung von großen spiralförmig gewickelten Thermoplast-Tanks mit Kapazitäten von mehr als 100 Kubikmeter. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Tanks aus Polyethylen PE 100 mit hoher Dichte wurde mit einer umfangreichen Erweiterung der Produktionsfläche in der Kelso-Fabrik in den Scottish Borders begonnen. Die Erweiterung bedeutet einen Anstieg der Produktionsfläche um 40%, den Forbes in Angriff genommen hat, einschließlich für den Exportmarkt, der durch die Abwertung des britischen Pfunds gegenüber dem US-Dollar unterstützt wurde.

Das automatische Extrudieren / Aufwickeln von thermoplastischem Material auf große Dorne im Bereich von 750mm Durchmesser bis 4000mm Durchmesser ergibt eine homogene feste Wand mit Dicken von einigen Millimetern bis zu 120mm Dicke in Polyethylen oder Polypropylen. Die Böden und Oberseiten der Tanks werden automatisch an den Zylinder geschweißt, was zu außergewöhnlichen Schweißfestigkeiten führt. Die Thermoplast-Tanks werden nach BS EN 12573 entworfen, gebaut, getestet und geprüft.

Die Nachfrage nach dem Forbes einzigartige "Innatank" nimmt zu. Innatanks bestehen aus spiralförmig mit einem integral verbundenen stramme bund gewickelt Tank, der den gesamten Fußdruck reduziert. Ausgestattet mit automatisierten bund Alarm & "over the top" Austragungssystem ist die Innatank eines der sichersten Speicherlösungen für gefährliche Chemikalien.

Mit Workshops für bestimmte Arten von Bau gewidmet und Materialien, Herstellung Forbes die kostengünstigsten Tanks auf Ihre Anwendung zugeschnitten sind.

Forbes auch Tanks in Dual-Laminat Komposite Herstellung Einbeziehung Polypropylen & PVCu verstärkt strukturell mit GFK-Laminate bis Litern 200,000. Aufgrund der schwachen Exporte UK Pound zum Bau Mittleren Osten Dual-Laminat weiterhin einschließlich umfasst auch anspruchsvollere Materialien wie PVDF und ECTFE mit GFK verstärkt

Forbes bietet auch eine Reihe von gehärteten gewickelten GFK-Tanks mit Kapazitäten von mehr als 200,000. Dieser automatisierte Prozess verarbeitet große Tanks zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen. Diese Tanks enthalten eine breite Palette von Harzen, von basischen Isophthalglas-Laminaten bis hin zu hochentwickelten hochchemikalienbeständigen, hochtemperaturbeständigen Vinylesterharzen. Mit unserem einzigartigen Post-Curing-Ofen 5.5 Meter Durchmesser von 13.5 Meter Länge ermöglicht vollständige Nachhärtung von fertiggestellten Tanks bei 90C. Dieser Prozess ist unerlässlich, um die erforderliche chemische Beständigkeit in aggressiven chemischen Umgebungen zu erreichen

"Mit unseren gewickelten GFK-Tanks, spiralförmig gewundenen Tanks aus Thermoplasten, Dual-Laminat Thermoplast / GFK-Tanks und unsere traditionellen thermoplastischen hergestellt Tanks, die wir seit 1960 gebaut haben, macht uns wirklich eine" One-Stop-Shop ". Im Gegensatz zu anderen Unternehmen in Großbritannien in diesem Forbes die Gelegenheit gibt dem Kunden die beste Lösung für ihre Anforderungen Tank ", erklärte Melvyn Jupp, Geschäftsführer anzubieten.

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.