← Zurück zu Verpackungskategorie

HACCP-Standardgehäuse für Vakuumpumpen erfüllt die Hygiene- und Sicherheitsstandards

C-303 Vakuumpumpe

Gardner Denver hat einen führenden Hersteller von Lebensmittelverpackungsmaschinen mit einer innovativen Lösung beliefert, um sicherzustellen, dass die erforderlichen Hygiene- und Sicherheitsstandards eingehalten werden.

Das in Adlington, Cheshire, ansässige Unternehmen Proseal verwendet ölgeschmierte Drehschieberpumpen von Gardner Denver für seine Vakuum- / Gasverpackungstechnologien, um die Dichtheit von Waren zu gewährleisten. Für den Lebensmittelverpackungssektor verlangt die beste Hygienepraxis, dass diese Maschinen am Ende jeder Schicht heruntergespült werden müssen, was natürlich ein Problem für Vakuumpumpen in diesen Einrichtungen darstellt.

Die raue Arbeitsumgebung und die korrosiven Reinigungsmittel, die von den Lebensmittelherstellern verwendet werden, bedeuten, dass das Risiko von Rostbildung sehr groß ist und die Pumpenleistung im Laufe der Zeit reduziert wird. Um diese Herausforderung zu meistern, hat Gardner Denver für seine Elmo Rietschle V ein speziell entwickeltes Gehäuse entwickelt, das es ermöglicht, neben den Vakuum / Gas-Verpackungsmaschinen von Proseal in feuchten Umgebungen eingesetzt zu werden.

Die Abdeckung wurde in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Gefahrenanalyse und des kritischen Kontrollpunkts (HACCP) entwickelt, die die geeigneten Verfahren für die Lebensmittelsicherheit festlegen, die Unternehmen anwenden sollten. Die aus Edelstahl gefertigte Abdeckung sorgt dafür, dass die Vakuumpumpe feuchten Umgebungen standhält. So kann Proseal seinen Kunden helfen, die höchsten Hygienestandards einzuhalten, ohne die Leistung der Vakuumpumpe zu beeinträchtigen.

Steve Windsor, Senior Entwicklungsingenieur bei Proseal, erklärt:

"Wenn eine Vakuumpumpe nicht neben der Lebensmittelverpackungstechnologie aufgestellt werden kann, muss sie entfernt installiert und an die Maschine geleitet werden. Dies ist ein kostspieliger Prozess, daher liegt es im Interesse unserer Kunden, die Pumpe so nah wie möglich am Lebensmittelverpackungssystem zu positionieren.

"Gardner Denver hat für seine Elmo Rietschle VC 303-Pumpe eine Edelstahlabdeckung entwickelt, die ideal auf die Anforderungen der feuchten Umgebungen, in denen unsere Technologien arbeiten, abgestimmt ist. Diese geschlossenen Pumpen bieten eine sehr attraktive "Plug-and-Play" -Lösung für Proseal.

"Unsere Kunden, die die HACCP-Standards erfüllen, können sicher sein, dass sie in ein robustes und langlebiges System investieren, mit dem sie die erforderlichen Hygiene- und Sicherheitsverfahren problemlos durchführen können.

"Wir können nicht zufriedener mit der Lösung von Gardner Denver sein, die nicht nur kostengünstig ist, sondern auch jederzeit ein sicheres und effizientes Vakuum bietet."

Mit einer Kapazität von 300 m3 / h und einem Endvakuum von 0.1 mbar bietet die VC 303 Vakuumpumpe von Elmo Rietschle eine robuste und wirtschaftliche Lösung für Proseal und andere Hersteller in der Lebensmittelindustrie.

Gardner Denver hat im Laufe seiner Zusammenarbeit mit Proseal auch eine Reihe von Elmo Rietschle Vakuumbooster- und sauerstoffkompatiblen Pumpen geliefert.

Steve Plane, UK Sales Manager für Vakuum und Gebläse bei Gardner Denver, fügt hinzu: "Luftqualität und Hygienestandards sind natürlich ein wichtiger Aspekt in einer Lebensmittelherstellungsumgebung. Die meisten Standorte werden den anerkannten HACCP-Grundsätzen folgen, um sicherzustellen, dass sie die Lebensmittelhygiene und Sicherheitsvorschriften einhalten, mögliche Gefahren beseitigen oder zumindest auf ein akzeptables Maß reduzieren.

"Es war großartig, mit Proseal zusammenzuarbeiten und eine sichere Lösung für unsere Elmo Rietschle VC 303 Vakuumpumpe zu entwickeln, die das Kontaminationsrisiko minimiert und die HACCP-Standards erfüllt.

"Bei Gardner Denver arbeiten wir mit Unternehmen zusammen, um mit einer kostenlosen Standortbefragung Hygienerisiken zu identifizieren und zu reduzieren. Dies kann sich dann auf die Zusammenarbeit mit dem Produktionsteam erstrecken, um sicherzustellen, dass Ausrüstung, die ein Risiko darstellen könnte, in die HACCP-Bewertung der Website einbezogen wird. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie mehr erfahren möchten. "

Gardner Denver Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.