← Zurück zur Kategorie Sensoren

Wegmessung Standard erhöhte mit neuen Compact, High Performance Wirbelstrom-Messsystem

eddyNCDT 3005 System

Der neue kompakte Hochleistungs-Wirbelstromsensor von Micro-Epsilon bietet Funktionen, die denen seiner Wettbewerber zu übertreffen. Entwickelt für die schnelle, hohe Präzision, Abstand und Positionsmessungen, kommt das eddyNCDT 3005 System mit aktiver Temperaturkompensation ist druckfest bis 10 bar und standhalten können Betriebstemperaturen von bis ° C bis 180 aufgrund der kompakten elektronischen Gehäuse integriert in das Kabel einen Meter von dem Sensorkopf. Das System ist ab Werk kalibriert, wodurch es ideal für die Integration in Maschinen zu machen, sowie für einzelne oder Volumen OEM-Anforderungen.

Chris Jones, Managing Director von Micro-Epsilon UK kommentiert: "Der eddyNCDT 3005 setzt neue Maßstäbe in Bezug auf die Wirbelstrom-Wegmessung. Die komplette Aufbereitungselektronik wurde miniaturisiert und in einem kompakten zylindrischen Gehäuse montiert, das in das Sensorkabel integriert ist, einen Meter vom Sensorkopf entfernt. Die vom Sensor entfernte Elektronik ermöglicht im Vergleich zu Sensoren mit integrierter Elektronik kompaktere Sensorabmessungen und höhere Betriebstemperaturen. "

"Mit einem sehr wettbewerbsfähigen Preisstruktur kann das System ab Lager in geringeren Mengen geliefert werden. Ebenso für höhere Volumen Anwendungen kann das System modifiziert werden, um individuelle OEM-Anforderungen gerecht zu werden. Wir erwarten, dass ein breites Spektrum von Unternehmen, um zu sehen, das Interesse, die Vibrationen, Wellenunrundheit, Rundlauf, Spalt, Spitze Timing, Exzentrizität, Ölfilmdicke und Position zu messen müssen, Ebene Genauigkeiten bis Mikro ", ergänzt Jones.

Hochtemperaturausführung
Druck, Schmutz, Öl und hohe Temperaturen haben fast keinen Einfluss auf die Messgenauigkeit. Die eddyNCDT 3005 hat temperaturkompensierte Elektronik, die eine hohe Messstabilität (0.05% FSO) auch bei hohen oder schwankende Umgebungstemperaturen zur Verfügung stellt. Die Sensoren sind für Umgebungstemperaturen bis maximal 125 ° C, aber die Serie umfasst auch eine optionale, Hochtemperaturausführung für bis ° C bis 180. Das eddyNCDT 3005 Controller, Kabel und Sensor sind druckfest bis 10 bar.

Das eddyNCDT 3005 ist ab Werk kalibriert für sowohl Eisen- als auch nicht-ferromagnetische Materialien, die die Notwendigkeit für eine Vor-Ort-Kalibrierung eliminiert. Der robuste IP67 Sensor-Design, mit dem wahren Wirbelstrommessprinzip kombiniert, ermöglicht Messungen in rauen Industrieumgebungen (Öl, Druck, Schmutz, Staub) sowie für einige Offshore- und Marineanwendungen (seewasserbeständig) aufgrund seiner Edelstahl Bau.

Eine Reihe von Sensoren sind mit einem Bereich von 1mm bis 6mm für den Einsatz auf Stahl oder Aluminium Messobjekte zu messen. Frequenzgang ist 5kHz (-3dB) und Temperaturkompensation Bereich von 10 ° C bis + 125 ° C.

Micro-Epsilon Spektrum von Wirbelstromsensoren umfasst auch die eddyNCDT 3001 Serie, eddyNCDT 3100 Serie, die eddyNCDT 3300 Serie, Turbolader-Drehzahlsensoren (turbo DZ140) und die Spindelwachstum (eddyNCDT SGS4701).

Die eddyNCDT 3300-Serie wird häufig dort eingesetzt, wo die höchste Messleistung benötigt wird. Zum Beispiel in der Automobilforschung, wo sie zur Messung von Ventilhub, Einspritznadelbewegung, Zylinderkopfatmung, Schmierspalt, Ölfilmdicke, Kurbelwellenkonzentrizität und Axialbewegung von Kurbelwellen verwendet werden. Darüber hinaus bietet der eddyNCDT 3300 viele weitere Einsatzmöglichkeiten wie die Schwingungsüberwachung in Motoren, Pumpen, Lagern und rotierenden Maschinen oder die Messung der Banddicke oder die Positionssteuerung von Bändern in der Metallproduktion.

Darüber hinaus ist die eddyNCDT 3100-Serie eine Weltneuheit in der Wirbelstrom-Wegmessung. Mit dem Smart Sensor Auto Calibration System kann der Sensor einfach und schnell an den 3100 Controller angeschlossen werden. Alle Kalibrierungsdaten werden dann automatisch vom Sensor zur Steuerung hochgeladen, ohne dass eine langwierige Kalibrierung erforderlich ist. Alle Kalibrierungsdaten, die für eisenhaltige (St37) und nicht eisenhaltige (Aluminium) Zielmaterialien erforderlich sind, werden vor dem Versand im Sensor gespeichert. Anwenderspezifische Zielmaterialien können ebenfalls präzise mit dem Micro-Epsilon-Taster, der 3-Punktlinearisierung, gemessen werden.

Das eddyNCDT 3100 Controller ist mit vielen neuen Features ausgestattet, einschließlich Ethernet-Anschluss für Ausgangssignal und Konfiguration. Die Konfiguration der Steuerung kann von der Web-Browser des Benutzers ausgeführt werden, indem einfach in der Steuerung IP-Adresse eingeben - keine zusätzliche Software benötigt heruntergeladen werden. Alle Steuerungen sind mit einer Standard-IP-Adresse geliefert, die der Benutzer später zu einer bestimmten IP-Adresse ändern können.

Micro Epsilon UK Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.