← Zurück zu Verpackungskategorie

Neue Zusammenarbeit für das Print-Bar-System Bietet nahtlose One-Stop-Shops für OMEs

Xaar Druckbalkensystem

Xaar, Weltmarktführer für industrielle Inkjet-Technologie, hat eine Zusammenarbeit mit FFEI, dem globalen Entwickler preisgekrönter digitaler Imaging-Lösungen, eingegangen, um den Go To Market-Plan für das Xaar Print Bar System voranzutreiben und eine nahtlose Shop für OEMs (Original Equipment Manufacturers).

Das Xaar Druck Bar-System ist ein hochflexibles und vollständiges Inkjet-System, das mit einer Vielzahl von analogen und digitalen Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsanlagen integriert werden kann Single-Pass-Digitaldruck-Fähigkeit hinzuzufügen. Durch die Verwendung der Xaar 1002 Familie der industriellen Druckköpfe mit TF Technology®, die Druckleiste Xaar-System eine Vielzahl von Tinten handhaben und Flüssigkeiten, einschließlich Sonderfarben (K oder CMY), Schutzlacke, füllkräftig Fleck und taktilen Lack, stark pigmentierte hoch Opazität Über- und Unter Weißen und Kaltfolienkleber.

„Wir haben mit Xaar von Beginn des Druck Bar-System Entwicklung zu arbeiten und freuen uns jetzt unsere Zusammenarbeit entwickeln Vertrieb aufzunehmen“, kommentierte Andy Cook, Director bei FFEI verwalten. „Auf den Etiketten und Verpackungsmarkt mit innovativen Inkjet-Lösungen wie die Graphium und jetzt das Drucken Bar System Wir wollen OEMs liefern Lösungen digitale Hybrid-Druck helfen.“

Alan Mutch, Produktmanager bei Xaar, fügt hinzu: „Seit der Einführung des Xaar Print Bar System, das wir eine hervorragende Resonanz aus dem Markt gehabt haben. Dies ist ein Produkt, das wirklich Wert Etikettenhersteller ergänzt, wie sie das Leben einer bestehende analoge Presse erstrecken können, während gleichzeitig mit analogen Herstellungsmethoden die erheblich Kosten und Zeitaufwand zu sparen. Wir haben ein großes Interesse in der Branche von den Herstellern von Roll-to-Roll-Pressen gesehen, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten digitale Funktionalität ihrer Geräte hinzuzufügen, so dass sie mehr Flexibilität liefern, Druckmöglichkeiten und Kreativität, um ihre Kunden und diese neue Zusammenarbeit mit FFEI sichergestellt, geliefert wird.“

Mit dem Xaar Print Bar System haben die Benutzer die Wahl von Xaar 1002 Druckköpfen (GS6, GS12 oder GS40 je nach Anwendung). Ein Tintenversorgungssystem und ein komplettes Druckmanagement und Workflow-Funktionen sorgen für eine präzise und vollständige Kontrolle des Druckprozesses. Das Xaar Print Bar System ist in Druckbreiten von 140 mm bis 560 mm erhältlich und druckt mit Geschwindigkeiten von bis zu 75 m / min (je nach Anwendung). Es kann eine Reihe von UV-Farben und Flüssigkeiten von ausgewählten zugelassenen Tintenpartner behandeln.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.