← Zurück zur Kategorie Temperatur & Luftfeuchtigkeit Messung & Steuerung

Wie temperaturgesteuerte Lösungen lösen Anspannung und Druck Auswirkungen auf Honen / Bohrmaschinen

Zwei neue Kühllösungen wurden entwickelt, um die Probleme, die durch stetig große Mengen an Belastung und Druck auf Honen / Bohrmaschinen auf globaler Produktionsgesellschaft verursachten Probleme zu lösen. Das Unternehmen widmet sich der Förderung Sizing-Technologie und zugehörige Ausrüstung für die Industrie verpflichtet.

ICS Cool Energy hat das Kühlsystem geliefert, um die Belastung von Hon- / Bohrmaschinen zu reduzieren, ohne die Leistungsfähigkeit oder Leistung des globalen Hochpräzisions-Honsystemherstellers zu beeinträchtigen. Der Hersteller hat sich auf die Entwicklung von Systemen für die Bohrungsdimensionierung spezialisiert und verfügt über eine Reihe von Produkten, die zur Unterstützung einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden, darunter Öl und Gas, Hydraulik, Motorenbau und Einspritzdüsen.

Die globale langweilig Unternehmen nutzt Reiben Maschinen Bohrungen mit Präzision Genauigkeit in den verschiedenen Produkten. Doch stetig große Mengen an Belastung und Druck auf Werkzeug jeder Maschine platziert und damit eine sichere, kostengünstige und zuverlässige Methode, um wieder auf eine geeignete Temperatur kühlen die Ausrüstung.

ICS Cool Energy stellte zwei Lösungen bereit, um dem Unternehmen einen flexiblen Ansatz zu bieten, der seinen Anforderungen am besten entspricht. Die erste skizzierte die Platzierung eines TAEevo-Kühlaggregats auf einem mit Öl gefüllten Metallbehälter, der als geeigneter Punkt diente, von dem die TAE-Einheit das Öl durch einen seitlich montierten Wärmetauscher absaugen konnte, bevor es gekühlt und wiederverwendbar war.

Die zweite Lösung beinhaltete eine kleine Kompaktkühler montiert mit eine Ölpumpe und Wärmetauscher direkt auf die Rutsch TAEevo Einheit montiert. Diese Anordnung würde die in unmittelbarer Nähe zu dem Schleifstein Öltank befindet System zu sehen, wodurch eine praktische und praktikable Verfahren zur Kühlung und Rückführung der Flüssigkeit.

Die TAEevo Einheit mit Kühlleistung von bis 1.4 176kW bietet dem Anwender einen hohen Wirkungsgrad, ohne jemals auf Fähigkeit und regelrechte Kraft beeinträchtigen, wodurch ein zuverlässiger Fortsetzung der Prozesse des Unternehmens, während erheblich vermindern jede daraus resultierende Ausfallzeiten.

Kevin Whyte, Direktor bei ICS Cool Energy, erklärt: "Die Flexibilität des TAE luftgekühlten Wasserkühlers war die Grundlage für beide Lösungen, die dem Hersteller von Honsystemen zwei einzigartige Methoden zur Verbesserung seiner speziellen Bohrprozesse bieten."

Prozessindustrie Informer

Mehr Infos zu dieser News / Produkt Artikel

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.