← Zurück zu Rohre, Schläuche und Schläuche

Rohrkupplungssystem Feiert 15th Geburtstag ohne eine einzige bekannte Leck

Am Ende von 2016 VOSSFormSQR feierte das Rohrkupplungssystem von VOSS Fluid sein fünfjähriges Marktjubiläum - ohne ein einziges bekanntes Systemleck. Sein einzigartiges Funktionsprinzip und prozesssicheres Handling sind die Garanten für diesen Erfolg.

Das Umformsystem bildet eine 24 ° -Kontur an einem handelsüblichen Hydraulikschlauch und sorgt so für eine qualitativ hochwertige Verbindung. VOSSFormSQR aus Wipperfürth sieht zum 15th-Geburtstag so frisch aus wie am ersten Tag und ist aufgrund seiner überzeugenden Ergebnisse für die Zukunft bestens aufgestellt.

Hohe Druckspitzen oder Vibrationen sind eine besondere Herausforderung für klassische hydraulische Verbindungen mit Schneidringen. Das Rohrkupplungssystem VOSSFormSQR hat sich deshalb seit 15 Jahren in mobilen Arbeitsmaschinen, im Schiffbau und im Bergbau bewährt. Die installationsfreundliche Konstruktion und die spezielle Struktur gewährleisten eine sichere und dauerhaft dichte Verbindung auch unter extremen Bedingungen.

VOSSFormSQR besteht aus drei Komponenten: einer Standardmutter mit Formdichtung aus FKM / FPM, einem Standardkonnektor und einer kaltgeformten 24 ° -Rohrkontur am zu verbindenden Ende des Hydraulikschlauches. Seit das System auf dem Markt ist, hat VOSS Fluid mehrere Millionen SQR-Funktionsmuttern verkauft und konnte sich aufgrund von Funktionsstörungen nicht beschweren.

Funktionsprinzip der VOSSFormSQR

Der Installateur fertigt die Rohrkontur mit der Formmaschine VOSSForm 100. Dies wird ergänzt durch eine weiche Dichtung und die speziellen SQR-Funktionsmuttern. Die SQR-Funktionsmuttern mit integriertem Klemmring klemmen das Rohr radial am Umfang und entlasten so den Übergang zwischen der geformten Kontur und dem Rohr. Dies erhöht die Toleranz gegenüber dynamischen Belastungen. Mit der metallischen Dichtung und der zusätzlichen Weichdichtung bietet VOSSFormSQR doppelten Schutz gegen Leckagen. Dies macht das System für eine Vielzahl von Anwendungen attraktiv. "Wir haben in den letzten Jahren gesehen, dass Rohrkupplungssysteme auch in stationären Anwendungen immer häufiger eingesetzt werden. Es gibt eindeutig einen Trend zu dieser Lösung ", sagt Marco Schawohl, Marketing Director bei VOSS Fluid.

Zero-Lecks durch prozesssichere Montage

Ein Großteil aller Lecks und Dichtungsfehler in Hydraulikkupplungen tritt aufgrund fehlerhafter Handhabung auf. Mit VOSSFormSQR reduzieren Anwender dieses Risiko deutlich. Die integrierte Anschlagplatte ist eine Besonderheit von VOSSForm 100. Bei der Rohrformung drückt der Monteur das zu formende Rohr bis zum Anschlag in der Maschine. Durch Drücken der Start-Taste wird der Prozess ausgelöst - dies schließt Fehler aus. Das System unterstützt den Monteur auch bei der Montage der SQR-Funktionsmutter. Wenn die Mutter angezogen wird, zeigt eine merkliche Zunahme der Kraft das Ende des Montageprozesses an. In 2015 brachte VOSS Fluid das VOSSForm 100 Compact, ein platzsparendes Tischgerät für kleine Auflagen, auf den Markt.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Via