← Zurück zur Kategorie Filtration, Separation & Magnetische Separation

Metalldetektor Hersteller restrukturiert Field Service-Team

Loma erweitert das Außendienstteam

Die neueste Initiative beinhaltet die Schaffung von Field Service Team Leader Rollen wachsende Nachfrage nach Nahrungsmittelindustrie Inspektionsgeräte gerecht zu werden

Loma Systems - führender Hersteller von Metalldetektoren, Kontrollwaagen und Röntgenprüfgeräten für die globale Lebensmittelindustrie - hat sein bundesweites Tätigkeitsfeld umstrukturiert ServiceTeam.

Mit einem wachsenden Bereich Service-Team und einer immer vielfältigeren Produktpalette, erkannt Loma die Notwendigkeit einer besseren Eingriff mit seinen Ingenieuren konkurrenzlos Service Lieferung an die Lebensmittelverarbeiter, Hersteller und Verpacker von seiner hohen Leistung Prüfmitteln profitieren zu gewährleisten.

Im Rahmen dieser jüngsten Initiative hat Loma Service Rollen neu definiert durch drei Ebenen auf seinem Ingenieur Karriereweg zu schaffen: Ingenieur, Senior Engineer und die neu geschaffene Position des Field Service Team Leader.

Langjährige Loma Mitarbeiter, Jason Connealy und Marino Griffiths, wurden den Hauptrollen von Field Service Teamleiter befördert. Sie sind verantwortlich für die Effizienz, indem zunächst die Identifizierung einzelner Entwicklungsbedarf zu stärken, dann direkt die Bereitstellung der Betreuung, Schulung und Unterstützung erforderlich Loma, um sicherzustellen, dass immer die hohe Service von ihren Kunden erwartet zu liefern positioniert.

Derek Ryder, National Service Manager bei Loma Systems, erklärt: „Unser Ziel mit diesen Änderungen ist es, einen hervorragenden Kundenservice zu bieten, und indem wir viel in unsere Ingenieure investieren, haben wir die perfekte Gelegenheit. Dies wird nicht nur unsere Leistung verbessern, sondern auch die Ingenieure ermutigen, sich voll und ganz für die Erreichung unserer Teamziele einzusetzen.

Derek fährt fort: „Ich bin zuversichtlich, dass Jason und Marino die richtigen Leiter des Außendienstteams sind, um unsere Ziele zu erreichen. Sie sind beide außergewöhnlich kompetent und bringen zusammen mit der Hilfe ihrer Teams eine neue Perspektive in den Dienst.

„In Kombination mit der bereits starken technischen Kompetenz von Loma unterstreicht dies unser Engagement für einen hervorragenden Service für unsere Kunden“, fügt er hinzu. „Viele der größten Lebensmittelunternehmen in Großbritannien sind auf die Inspektionsausrüstung von Loma angewiesen, und wir möchten sicherstellen, dass sie in Bezug auf die erstmaligen Festpreise und Reaktionszeiten die bestmögliche Servicequalität erhalten. Die Umstrukturierung zusammen mit Jason und Marino, die unser Serviceteam leiten, wird uns dies ermöglichen “, schließt Derek.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.