← Zurück zu Industrie News Kategorie

„Einmal in einer lebenslangen Gelegenheit“ erwartet Studenten mit Energiequalifikationen

Student Engineering-Gelegenheit

Studenten, die sich mit Energiefähigkeiten beschäftigen, erhalten dank einer neuen Qualifikation für dieses Schuljahr eine einmalige Gelegenheit.

Neben der Vorbereitung der Studenten am East Coast College auf Ingenieurfunktionen in der Industrie werden sie durch das Hinzufügen einer Projektmanagement-Qualifikation zum Energy Skills Foundation-Programm (ESFP) für andere Karrieren geöffnet und ihre Beschäftigungsfähigkeit erhöht.

Der Projektqualifizierungskurs des Verbandes für Projektmanagement (APM) wurde von 20 / 20 Business Insight als Investition für die Industrie gespendet. Das Training Construction Engineering Board (ECITB) des Ingenieurwesens finanziert die Prüfungsgebühren.

Bei dem ESFP handelt es sich um einen einjährigen 2-Vorbereitungskurs für Hochschullehrer, der von den Universitäten in Great Yarmouth und Lowestoft des Colleges angeboten wird. Er soll Studenten die wichtigsten in der Energiebranche erforderlichen Ingenieurdisziplinen vorstellen.

Studieninteressierte erhielten die Gelegenheit, mehr über die neue Projektmanagement-Qualifikation zu erfahren und zu erfahren, wie sie bei ihrer Einführung in diesem Monat davon profitieren kann.

Alan Wagner, Curriculum-Manager für Engineering am East Coast College, sagte, die Veranstaltung sei ein großer Erfolg: „Diese Studenten sind überwiegend nicht im Maschinenbausektor, so dass sie einen weiteren Einblick in die Möglichkeiten erhalten, die in der Ingenieurwelt und in der Welt der Ingenieure verfügbar sind wie sie ihre Karriere entwickeln können.

„Die Einführung in das Projektmanagement ist eine großartige Gelegenheit für sie, etwas Verständnis außerhalb des Klassenzimmers zu entwickeln und ihre Lebensläufe und Jobaussichten in der Zukunft zu verbessern.

„Traditionell hatten Studenten den Wunsch, in den Öl- und Gassektor einzusteigen, aber mit dem Aufkommen erneuerbarer Energien nehmen ihre Möglichkeiten zu.

"Mit der Entwicklung von Offshore-Windprojekten entlang der Ostküste ergeben sich viele Beschäftigungsmöglichkeiten in der Bau- und Bauphase sowie in deren langfristigen Betrieb und Instandhaltung."

Phillip Jefferies, Business Development Manager für 20 / 20 Business Insight, sagte, die Qualifizierung vermittelt den Studierenden ein Bewusstsein für Projektmanagement, das sie überall dort einsetzen kann, wo ihre Karriere sie anführt.

Dadurch wird ihre Beschäftigungsfähigkeit erhöht. Anstatt den Grundlagenkurs lediglich auf die Erarbeitung von Ingenieuren vorzubereiten, bietet die Projektmanagement-Qualifizierung eine weitere Karrieremöglichkeit.

„Es ist eine einmalige Gelegenheit für diese Lernenden und eine weitere Anziehungskraft, die ihnen helfen wird, wo auch immer sie beruflich unterwegs sind.Sagte Herr Jefferies.

„Im Osten Englands haben wir einige sehr komplexe Projekte, und je mehr wir die Branche mit erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern besetzen, desto besser können wir die Projektabwicklung verbessern.“

Andy Brown, Director Operations des ECITB, sagte: „Wir freuen uns, das Energy Skills Foundation-Programm zu unterstützen, das ein hervorragendes Beispiel für die Zusammenarbeit in der Industrie ist und dazu beigetragen hat, viele Lernende auf die Fähigkeiten vorzubereiten, die sie für eine berufliche Karriere in der Industrie benötigen.

„Projektmanagement-Fähigkeiten sind für die Industrie von entscheidender Bedeutung, und diese zusätzliche Qualifizierung gibt den Lernenden einen abgerundeten Einstieg in die Energiebranche.“

Gemma Head, Programmmanager für „Skills for Energy“ der East of England Energy Group (EEEGR), sagte: „Dies ist eine fantastische Gelegenheit für die Studenten, eine zusätzliche Qualifikation zu erlangen, von der wir wissen, dass sie jetzt und für ihre zukünftige Karriere von großem Nutzen ist .

„Projektmanagement ist eine Fähigkeit, die in der jeweiligen Rolle, für die sie sich entscheiden, zunehmend als wertvoll anerkannt wird.“

Das ESFP wurde von der Industrie entwickelt, um Studenten die Möglichkeit zu geben, sich mit verschiedenen Aspekten der Energiewirtschaft vertraut zu machen und die für ihre potenzielle zukünftige Karriere erforderlichen Ingenieurdisziplinen zu erfahren.

Es umfasst das Studium verschiedener energiebezogener Qualifikationen, die Entwicklung von Fähigkeiten zur Beschäftigungsfähigkeit und bietet spannende Möglichkeiten, um lokale Arbeitgeber zu besuchen.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.