← Zurück zu Process Measurement & Instrumentation Kategorie

Heizmodul für Flow Chemistry Glass Statikmischer-Chips

Heißer Chip

Uniqsis kündigt HotChip ™ an - ein neues Standalone-Heizmodul, das eine präzise Temperatursteuerung von Glas-statischen-Mischer (GSM) -Chip-Reaktoren für Strömungschemie ermöglicht.

Die Uniqsis-Reihe von chemisch resistenten Borsilikatglas-Chip-Reaktorblöcken kann als statische Mischer verwendet werden, um ein effektives Mischen vor einem Coil-Reaktor zu gewährleisten oder schnelle exotherme Experimente wie Nitrierungen oder Bromierungen durchzuführen, bei denen die Reaktionszeiten oft unter 1 liegen.

Erhältlich in Größen von 270μl bis 20 ml - GSM-Chips von Uniqsis können für Reaktionen von -80 ° C bis über 225 ° C verwendet werden. GSM-Chips bis 2 ml können bis zu 40-bar betrieben werden und sind in 2-Kanal- oder 3-Kanalkonfiguration verfügbar. Größere GSM-Chips von 10ml und 20 ml haben einen Premix-Kanal gefolgt von einer Residenz-Domäne und können bis zu 10-bar arbeiten.

Mit einem klaren, hellen LED-Display ist HotChip ™ sehr einfach als eigenständiges Modul zu verwenden. Einfach per "Push-to-Set" und "Push-to-Start" mit dem Drehregler. Alternativ kann HotChip ™ mit einem FlowSyn-Durchflussreaktorsystem, einem binären Pumpenmodul ™ oder mithilfe der leistungsstarken Uniqisis FlowControl ™ -Systemsteuerungssoftware ferngesteuert werden.

Die HotChip ™ -isolierte Abdeckung verfügt über eine Aussparung, mit der sie bequem entfernt und wieder angebracht werden kann, ohne dass die fluidischen Anschlüsse getrennt werden müssen. Eine verbesserte Abkühloption ist verfügbar, die den komprimierten Niederdruckstrom nutzt, der in den meisten Laborabzügen verfügbar ist, um die Kühlung zu beschleunigen.

Prozessindustrie Informer

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.