← Zurück zu Process Measurement & Instrumentation Kategorie

Feuchtetransmitter mit Edelstahlgehäuse

EE360-Edelstahl

Die High-End-Industriesender EE310 und EE360 von E + E Elektronik sind jetzt mit Edelstahl- oder Polycarbonat-Gehäuse erhältlich. Der Feuchte- und Temperaturmessumformer EE310 ist für die anspruchsvolle Steuerung industrieller Prozesse bestimmt. Der EE360 misst den Feuchtigkeitsgehalt von Industrieölen und ermöglicht somit eine vorausschauende Wartung von Maschinen und Anlagen.


Anzeige mit Datenlogger-Funktion

Beide Geräte verfügen optional über ein 3.5-TFT-Farbdisplay, das eine optimale Sicht auf die Messwerte bietet und die Inbetriebnahme und Konfiguration erleichtert. Der eingebaute Datenlogger kann 20,000-Werte pro Messgröße speichern. Die aufgezeichneten Daten können als Grafik direkt auf dem Display angezeigt oder zur weiteren Analyse über die USB-Schnittstelle heruntergeladen werden.

Analogausgänge und digitale Schnittstelle

Die Messdaten stehen an zwei analogen Ausgängen und an der optionalen digitalen Schnittstelle (RS485 mit Modbus RTU oder Ethernet mit Modbus TCP) zur Verfügung. Ein optionales Relaismodul kann für Alarme und Prozesssteuerung verwendet werden.

Einfache Installation und Service

Das Gehäusedesign erleichtert die Installation und Wartung. Die vordere Abdeckung, in der die Elektronik und die Sonde untergebracht sind, kann innerhalb von Sekunden ausgetauscht werden, während die Verdrahtung in der hinteren Abdeckung intakt bleibt.

Feuchte- und Temperaturmessung bis 180 ° C

Der EE310 misst relative Feuchte und Temperatur im Bereich -40 ° C… 180 ° C (40… 356 ° F) und berechnet weitere physikalische Größen wie Taupunkttemperatur, absolute Feuchte oder Mischungsverhältnis. Der Messumformer ist für die Kanal- oder Wandmontage sowie mit Fernsonden erhältlich.

Zuverlässige Ölzustandsüberwachung

Der EE360 misst die Wasseraktivität und -temperatur und berechnet den absoluten Wassergehalt von Transformator, Schmier- und Hydrauliköl sowie Dieselkraftstoff. Die Messsonde kann bis zu 180 ° C (356 ° F) und 20 bar (290 psi) eingesetzt werden. Der ISO- oder NPT-Schiebeverschluss und der optionale Kugelhahn erleichtern die Installation.

Kontakt:

E + E Elektronik GmbH
Langwiesen 7
A-4209 Engerwitzdorf
Österreich

T: + 43 (0) 7235 605-0
F: + 43 (0) 7235 605-8
E-Mail: [Email protected]
Web: www.epluse.com

E + E Elektronik GmbH

Unterschrift: Silber Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.