← Zurück zu Inspektion & Vision Systems Kategorie

Gasleckage aus einem Kühlanlagenkompressor erkennen

Gasleckage-Kühlkompressor erkennen

FLIR Systems berichtet, wie die optische Gas-Imaging-Kamera GF304 verwendet wurde, um das Austreten von Freon R-124-Gas aus einem Kühlanlagenkompressor zu erkennen, ohne den Betrieb zu unterbrechen oder zu stoppen.


Most modern refrigerants are organofluorine compounds, and while they are not ozone-depleting, some blends contain Volatile Organic Compounds (VOCs). Freon™ R-124 is a widely used hydrochlorofluorocarbon (HCFC) based refrigerant used in centrifugal chillers employed in food production, pharmaceutical storage and air conditioning.

Kühlgase wie Freon R-124 sind hochgiftig, umweltgefährdend und stark reguliert. Durch die frühzeitige Erkennung von R-124-Gaslecks vermieden die Anlagenbetreiber die Notwendigkeit einer kostspieligen Nachfüllung von Kältemittel, Verlust durch verdorbenes Produkt und eine begrenzte Umweltbelastung.

Kompressor der Kälteanlage

Darüber hinaus ermöglichte das hochempfindliche FLIR GF304-Handgerät Inspektoren, die genaue Quelle dieser unsichtbaren Kältemittelgaslecks schneller und zuverlässiger zu lokalisieren und zu visualisieren als mit fest installierten Sniffer-Detektoren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte Besuchen Sie hier oder kontaktieren Sie FLIR Systems auf + 32-3665-5100 / [Email protected].

FLIR Commercial Systems

Wir entwickeln, produzieren und Marktwärmebildinfrarotkameras

Unterschrift: Gold-Mitgliedschaft

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.