← Zurück zu Feststoffe & Schüttgutbehandlung

Chemische Pulver mit Bulk-Bag-Conditioner entlüftet

Hydraulikzylinder

DSM Coating Resins Spain SL ist der weltweit größte Hersteller von Polyesterharzen und einer der größten Hersteller von Spezialemulsionen.

Zur Herstellung von gesättigten Polyesterharzpulvern, die in Schutzüberzügen für Brücken, Schiffe und Kraftfahrzeuge verwendet werden, erhält DSM große Mengen an Dicarbonsäure- und Diol-Bestandteilen in Bulk-Säcken.

Beide Materialien agglomerieren während des Transports und der Lagerung und verhindern, dass sie aus dem Schüttgutbeutel herausfließen, sodass der Bediener mit Handwerkzeugen Klumpen brechen musste. Um die Kosten, das Durcheinander, die Verzögerungen und die Sicherheitsbedenken manueller Methoden zu beseitigen, installierte das Unternehmen einen Block-Buster® Bulk-Bag-Conditioner, der die Materialien automatisch entleert.

Stapelladung Bulk Bag

Gabelstapler lädt einen Schüttgutbeutel in die Klimaanlage.

Die Arbeiter leerten den Beutel ursprünglich auf einem Gitter in einem Käfig und zerkleinerten die Klumpen mit Handwerkzeug.

„Diese manuellen Methoden haben zu erheblichen Zeitverlusten und Störungen beim Ladevorgang geführt, während sie die Gefahr von Verletzungen und Unannehmlichkeiten für die Arbeiter darstellen.“

sagt Elio Sanchez, Projektmanager bei DSM Coating Resins Spain. Und DSM stieß im nachgelagerten Prozess immer noch auf Blockaden, was die Produktion weiter verlangsamte.

Bulk Bag Conditioner zersplittert gebackene Chemikalien effizient und sicher

Der von Flexicon (Europe) Ltd. hergestellte Bulk Bag Conditioner wird in einem sicheren atmosphärischen Bereich nahe dem vorderen Ende des Prozesses installiert, der die Mischreaktoren der Fabrik speist.

Das Gerät ist in einem freistehenden Stützrahmen untergebracht und misst 2210 mm hoch und 3378 mm breit und 1981 mm tief. Es ist mit zwei Hydraulikzylindern ausgestattet, die mit speziell geformten Endplatten ausgestattet sind, und einer angetriebenen Scherenhebebühne mit einem drehbaren Teller mit variabler Höhe.

Sobald ein Gabelstapler einen Schüttgutsack auf die Plattform der Klimaanlage auflädt, schließt der Bediener die Sicherheitstüren.

Vom Bedienfeld des Geräts aus programmiert der Bediener den Stempeldruck, die Anzahl der Stempelzyklen, die Höhe oder den Grad der Drehung des Drehtellers gemäß den Abmessungen des Beutels und den erforderlichen Bedingungen, um das Material im Beutel zu lösen.

Hebebühne

Der Scherenhub hebt den Schüttgutsack auf eine neu ausgewählte Höhe an, während Hydraulikzylinder mit konturierten Endplatten die gegenüberliegenden Seiten des Beutels drücken, um verfestigte Pulver zu lösen.

Nach dem Drücken "Start," Der Konditionierungszyklus ist automatisch: Der Schüttgutsack wird hydraulisch auf die vorgewählte Höhe angehoben, die Endplatten drücken die gegenüberliegenden Seiten des Beutels an, um die Agglomerate zu zerbrechen, und der Beutel und der Drehteller drehen 90 °, um die benachbarten Seiten zu konditionieren. Das Gerät kann auch so programmiert werden, dass es die Konditionierungszyklen bei mehreren Sackhöhen automatisch wiederholt.

Das Material fließt nun frei von Bulk-Bag-Ausläufen in Reaktoren, wo Chargen von 1 bis 3 in gesättigte Polyesterharze umgewandelt werden.

Herr Sanchez sagt, der Bulk Bag Conditioner habe die Zeit reduziert, Materialien um 75% zu reduzieren, und die Qualität der Rohstoffe, die in die Reaktoren des Werks gelangen, zu verbessern, während gleichzeitig die Sicherheit erhöht wurde.

Da Dicarbonsäure in den meisten produzierten Chargen ein Hauptbestandteil ist, wird der Conditioner täglich verwendet.

Flexicon (Europe) Ltd.
182 John Wilson Business Park
Harvey Drive
Whitstable, Kent CT5 3RB
+44 1227 374710
[Email protected]
www.flexicon.co.uk

Flexicon (Europe) Ltd

Weitere Nachrichten

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.